Frage von urbango, 32

Große Zehen blau/lila angelaufen?

An meinen Schuhen liegt es ganz sicher nicht, da ich sie vor 3 Tagen und auch davor schon unzählige Male anhatte. Weiß jemand was das sein könnte?
PS: JA DIE BILDER SIND WIRKLICH NICHT SCHÖN ANZUGUCKEN, WOLLTE ABER DAS IHR BESSER ERKENNT WAS ICH MEINE

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Cassiopeija, 10

Wie schon geschrieben wurde, ist es an jedem grossen Zeh an der gleichen Stellen, nämlich nach inner zum zweiten Zeh hin.

Was es ist, kann ich natürlich so nicht sagen, es kann aber eine Verfärbung durch Strümpfe (eher unwahrscheinlich) oder Schuhwerk sein.

Wenn Du das ausschliessen kannst, würde ich damit mal zum Arzt gehen. Nicht zum Hausarzt, eher zu einem Podologen.

Für einen Pilz oder diabetisches Fusssyndrom ist es zu symetrisch, bei Diabetes würdst Du auch andere Beschwerden spüren, bevor so etwas auftritt.

Probier es mal mit einem Wattebausch und Nagellackentferner. Der ist relativ wirksam und sollte bei einer Verfärbung Wirkung zeigen, es sei denn, die Farbe ist tief in den Nagel einzogen.

Kommentar von urbango ,

Eine Verfärbung ist es nicht, war jetzt auch schon öfters duschen. Aber vielen Dank!

Kommentar von Cassiopeija ,

Nichts zu danken. :)

Ein Zehennagel besteht aus Keratin. Wenn dort etwas Chemisches wie die Farbe eines Schuhs abgefärbt ist, bekommst Du das mit Duschen nicht weg. Deswegen der Vorschlag mit dem Nagellackentferner.

Wenn Du keinen hast, die kosten im Supermarkt oder Drogerie zwischen ca. 1.50 - 3.00 €, also nicht viel. Ich würds trotzdem probieren. Wenn sich dann auch nichts tut, würde ich zum Podologen gehen.

Antwort
von Franek, 4

Also mir sieht das auch ziemlich eindeutig nach Blutergüssen aus.

Vielleicht sind Deine Füße ein wenig gewachsen oder bei warmem Wetter angeschwollen oder die Schuhe sind aus Leder und durch eine Weile Nichttragen (trocknen) etwas kleiner geworden? (oder von allem etwas?)

Ich hatte mal das gleiche Problem, allerdings hatte ich die Blutergüssen an den Außenseiten der Nägel, nicht innnen.

Antwort
von Blindi56, 17

Da das spiegelverkehrt an beiden Füßen das Gleiche ist, liegt aber nahe, dass es an den Schuhen liegt. Ist da in dem Bereich vielleicht ne Naht oder so. Oder ist Dir was auf die Füße gefallen?

Blutergüsse (ist das ja) sieht man aber oft auch erst nach Tagen....


Antwort
von silberwind58, 16

Es ist ja nicht der Zeh,ich erkenne nur blau im Nagelbett! Geh mal zum Arzt und lass es klären.

Kommentar von urbango ,

Ach blöd von mir, habe vergessen anzugeben das es der Nagel ist

Kommentar von Blindi56 ,

Sieht man doch deutlich. An beiden an der selben Stelle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community