Frage von Warrener,

Große Wohnung oder kleines Haus kaufen?

Was meint Ihr ist im Unterhalt langfristig besser zu bezahlen: eine große Wohnung oder ein kleines Haus? Was würdet Ihr bei gleicher Wohnfläche und gleichem Preis wählen?

Antwort von elkera,
Wohnung ist besser, weil...

Eine Eigentumswohnung wird je nach Lage später falls du sie mal verkaufen willst besser zu verkaufen sein. Ein Haus hat den Nachteil, du trägst alle Reperaturkosten selber und in 20 Jahren wird es jede Menge Häuser zum kaufen geben, weil unsere Bevölkerung immer älter wird und viele Ältere nicht mehr in ihrem Haus leben können. Das ist schon aufgrund der Alterstruktur so errechnet worden und aus eigener Erfahrung aus der Arbeit mit Senioren weiß ich, das viele später im Alter ihr Haus aufgeben, weil entweder keine Nachkommen da sind, ober wenn welche da sind, diese das Haus nicht wollen. Von daher würde ich immer zu einer Eigentumswohnung tendieren. Vorrausgesetzt man hat nette Nachbarn.

Kommentar von parisien ,

deine argumentation trifft doch dann auch auf eigentumswohnungen zu.und wieso sind eigentw. besser zu verkaufen wie häuser? in beiden leben alte menschen.

Kommentar von elkera ,

Eigentumswohnungen verkaufen sich auf dem Immobilienmarkt besser. Warum kann ich dir nicht sagen, aber die sind momentan gefragter als Häuser.

Antwort von Juszi22,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Haus ist besser, weil...

ist deins, grundstück ist deins, du bist für dich allein. keine nachbarn über dir die krach machen und keiner, der im hausflur dreck macht. ich persönlich finde haus besser.

Kommentar von MiriaB ,

Haus. Ich habe mir grade ein ganz günstiges beim Aramo Projekt gesichert. Ein Haus / eigenes Land ist einfach das beste

Antwort von heikolein,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Haus ist besser, weil...

DU ganz dein eigener Herr bist und die nötigen Arbeiten entsprechend Deinem Geschmack und auch Deinem Geldbeutel vornehmen kannst.

Antwort von Leon40,
Wohnung ist besser, weil...

So wie die Frage gestellt ist, wäre hier die Wohnung besser. Ich unterstelle, dass das Haus hier bei gleicher Wohnfläche und gleichem Preis in einem schlechteren Zustand ist. Sonst würde ich einen höheren Preis für das Haus erwarten (allein schon wegen Grundstückswert). Das Haus dürfte dann vom Unterhalt her wesentlich teurer kommen (Modernisierungsstau, Sanierungsbedarf) als die Wohnung.

Antwort von beate55,

Das kommt darauf an, welchen Lebensstil ihr pflegt, ob ihr Kinder habt, ob ihr gerne einen Garten hättet oder lieber viel unterwegs seid. Wenn Kinder da sind und eine Affinität zum Gärtnern, dann ein häuschen, wenn ihr Vielreiser seid und unabhängig sein möchtet, lieber eine Wohnung.

Antwort von Wolfi0410,
Haus ist besser, weil...

... du Dein eigener Herr bist.
Weißt Du in was für eine Eigentümergemeinschaft Du hinein gerätst. Es gib welche die korrespondieren nur noch über Rechtsanwälte miteinanderund zwischen die Mahlsteine gerate mal dazwischen. Der Verkäufer wird Dir bestimmt nichts davon erzählen.

Antwort von Draja,
Haus ist besser, weil...

du nie weißt wer bei einer Wohung über oder untr Dir einzieht...

Antwort von RetlewMot97,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Besser Großes Haus

Antwort von diemeggie,
Haus ist besser, weil...

du da allein bist. in einer etw musst du dich der gemeinschaft anpassen. wenn du pech hast, wohnen da nur nörgler und DU hast dich da für viel geld eingekauft und kommst so schnell nicht weg.

immer lieber ein haus kaufen!

Antwort von MarcSu,
Haus ist besser, weil...

Es heißt zwar: My home is my Castle, sollte aber besser heißen: my house is my casstle !

Wie in den anderen Antworten schon teilweise erwähnt, Ihr seid unter Euch, kein Ärger mit Mietern oder evtl. direkten Nachbarn und dadurch frei Entfaltungs- und Bewegungsmöglichkeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community