Frage von Havva, 119

Große Unklarheiten mit der beruflichen Zukunft, Einzelhandelskauffrau, Handelsfachwirt, Großhandel, Betriebswirt..?

Hilfe, ich habe keine Ahnung und bin am verzweifeln.. Kurz zu mir, ich bin 20 Jahre jung und habe seit Juli 2015 meine Ausbildung Kauffrau im Einzelhandel mit guten Ergebnis absolviert. Ich arbeite in einem Discounter, momentan bin ich dort als Tagesvertretung tätig. Ich möchte mich aber weiterbilden, ich habe Interesse daran, meinen Handelsfachwirt zu machen (dieses Jahr im Oktober, geht 18 Monate) aber ich möchte nicht mehr im Einzelhandel arbeiten, aus diesem Grund habe ich mich zur Kauffrau im Großhandel beworben (mit Erfolg, Zusage kam heute). Jetzt meine Frage, lohnt es sich noch einmal die Schulbank zu drücken und die Ausbildung zur Großhandelskauffrau zu erlernen und parallel dazu noch den Handelsfachwirt zu machen? Ich möchte nach der Ausbildung und nach dem Handelsfachwirt evtl noch meinen Betriebswirt machen.. was meint ihr? Sinnvoll? Mir ist der Finanzielle Aspekt sehr wichtig.. würde es sich lohnen? Hat jemand bereits die Ausbildung zum Großhändler absolviert? Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brunnenwasser, 83

Meines Erachtens brauchst Du den Großhandelskaufmann nicht mehr. Letzten Endes sind die Kaufmänner alle die gleiche Ausbildung, auch wenn es in der breiten Masse gewisse "Wertvorstellungen" gibt. Erinnere mich noch gut an die Sprücheklopper aus der Industrie, nur weil der aus dem Einzelhandel einen Kittel an hat und sich die Finger dreckig macht...Menschen können so abgrundtief dämlich sein.

Mach entweder den Handelsfachwirt (wenn Du im Handel bleibst) oder geh direkt auf den Betriebswirt falls Dir möglich. Es gibt gute Abendschulen wie die VWA (in jeder größeren Stadt) die sich auf die Bedürfnisse von Berufstätigen eingestellt haben. Und mach nicht meinen Fehler und warte zu lange damit. Beginne damit sobald es in Dein Leben und neben Deine Arbeit passt, am besten schon diesen Herbst oder nächstes Jahr.

Antwort
von Leisewolke, 84

mach den Handelsfachwirt. Du brauchst doch nach bestandener Prüfung hinterher nicht mehr im Einzelhandel zu arbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community