Große Parkhäuser in Karlsruhe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachgemessen hab ich noch nicht, aber so vom Gefühl her lässt es sich im Parkhaus vom Ettlinger Tor (Einkaufszentrum) am bequemsten parken. Allerdings ist das Einkaufszentrum grade am Wochenende so gut besucht, dass man kaum ins Parkhaus reinkommt, weil es voll ist und vor dem Eingang schon eine lange Autoschlange steht. 

Das nächstbeste, was mir einfällt, ist das Karstadt-Parkhaus. Da ist zu beachten, dass es manchmal laut Wegweiser-Schild als "belegt" angezeigt wird, aber wenn man hinfährt, kommt man trotzdem rein. Achtung bei der Ausfahrt, die geht relativ eng um die Kurve.

Ansonsten fallen mir noch zwei Parkhäuser ein, die auf dem Weg zum Karstadt-Parkhaus sind. Das ist einmal das Parkhaus der Bibliothek (nicht zu empfehlen, sehr eng, dafür aber sehr gut beleuchtet) und einmal das Parkhaus unter dem Friedrichsplatz (relativ eng und dunkel, aber die Parkplätze sind schräg, lässt sich meiner Meinung nach gut parken).

Laut Google-Maps gibt's im Innenstadtbereich noch haufenweise andere Parkhäuser. Die Parkhäuser, die ich aufgelistet hab, sind merkwürderweise alle nicht bei Google-Maps gelistet.

Ansonsten gibt's höchstens noch den "Geheimtipp", dass du im ZKM-Parkhaus parkst (also nicht in dem vom Kino "Filmpalast am ZKM", sondern das, was eine Straße weiter ist (man kann aber auch vom Kino-Parkhaus direkt in das ZKM-Parkhaus rüber fahren)), das ist normalerweise fast leer und an der Hauptstraße ist eine Haltestelle, wo du du dann mit der S-Bahn in die Innenstadt fahren kannst.

PS: Falls du nicht nur einen Shopping-Tag in KA machen willst, sondern länger bleiben willst, solltest du die Parkhäuser eher meiden, weil sie doch recht teuer sind. Das günstigste von den genannten Parkhäusern ist das ZKM-Parkhaus mit 7,60€ pro Tag. Bei den anderen hab ich grade keinen Plan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich empfehle Dir sehr dringend einen ICE.^^ Der Grund sind die erheblichen Bauarbeiten rund um Karlsruhe und einem eigentlich immer stockenden oder sich stauenden Verkehr.Und die großen Parkhäuser in der City,schmale oder kurze Parkplätze sinds für jeden modernen Wagen,sind oftmals während der normalen Tageszeiten schlichtweg belegt.Und dann als Fremder ein anderes zu suchen...Also,wenn Du nach Karlsruhe mit dem Wagen fährst ,ganz früh morgends,oder abends nach 20.00 ankommen.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war im Juni 2016 mit dem PKW in Karlsruhe. Ich habe in einem tollen großen unterirdischen Parkhaus ganz in der Nähe des Schlosses geparkt. Die eigentliche Parkplätze sind ausreichend groß. Es hat mich auch beeindruckt, dass es Extra-Parkplätze für Elektroautos gibt (mit der Möglichkeit, das Fahrzeug währen des Parkens aufzuladen).

Von da aus bist Du auch in wenigen Schritten in der City mit Fussgängerzone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?