Große Nachfrage beim Medizinstudium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das kann man so sehen:

auf dem Lande sterben die Landärzte aus, weil der Beruf quasi ein 24-Stunden Job ist... außerdem nicht so lukrativ.

Die meisten angehenden Ärzten wollen nach dem Studium ordentlich verdienen, weil sie sich während des Studiums verschuldet haben, und die müssen sich oft nochmals verschulden, um eine Praxis aufzubauen...

Die meisten wollen auch eine Familie gründen, und möchten alle "Kommoditäten" (Kita, Schule, Läden, usw... ) in der unmittelbaren Nähe haben.

Es gibt eigentlich bald zu viele Ärzte in der Stadt und zu wenige auf dem Lande.

Die Spitzenärzte gehen oft ins Ausland in Privatkliniken, wo sie sich am besten entfalten können. Dies gilt auch für Physiker, Chemiker un Mathematiker, die promoviert haben (sehr sehr langes Studium), die hier auch nur einen Studienratposten bekommen, anstatt in die Forschung gehen zu können!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
29.12.2015, 19:19

Korrekt. In den Städten, vor allem in den Großstädten, fällst Du bei jedem Schritt in eine Arztpraxis. Auf dem Land herrscht leider die große Leere, dabei lebt es sich auf dem Land sehr gut. Aber das wissen junge Ärzte oft nicht.

0

"kaum junge nachziehen"

Vermutlich trifft das eher auf das Land zu, wo es mehr Arbeit und weniger Geld für Ärzte gibt (z.B. Hausbesuche).

Ärzte, Krankenkassen, Pharmaindustrie usw. haben alle eine starke Lobby. Da jeder nur an seinen eigenen Profit denkt, werden verzerrte Berichte/geschönte Statistiken veröffentlicht, oder der Markt manipuliert. Mehr Kranke = mehr Gewinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel Abbrecher gibt es unter den Interessenten wohl? Ne verdammte menge.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beamer05
01.01.2016, 22:26

Das Medizinstudium ist schon länger das Studium mit einer der geringsten Abbrecherqoten!

Viele schaffen das Studium zwar nicht in der Mindestzeit, die allermeisten halten aber bis zum Ende durch, auch wenn das noch etwas länger dauert

0