Frage von CiCiSTAAR, 51

Große Liebe nach längerer Zeit wiedersehen, wie verhalten?

Hallo, hab da so ne seltsame Situation und weiß nicht wie ich mit ihr umgehen soll.. Und zwar: habe ich besuche von einer Freundesgruppe von etwas weiter weg, darunter auch mein (ex?) Freund. Mein Freund und ich sind in einer Fernbeziehung und haben schon länger nicht mehr geredet weil wir beide nicht so ganz mit der Situation und der Ferne klarkommen. Nun habe ich von meiner besten Freundin gehört (die auch von da kommt) dass er mit ihr ein tiefes Gespräch über "unsere Beziehung" hatte wo er meinte dass es keine richtige Beziehung ist, es alles zu kompliziert ist, er es alles aber auch nicht bereut und die Zeit die wir hatten wunderschön fand& wenn ich in der nähe wohnen würde, eine perfekte Beziehung führen würden.. Was ich auch glaube, denn wir waren ein tolles Team, hatten immer spaß und konnten einfach nicht ohne einander,in der Zeit wo wir uns sahen hatten wir uns einander vieeeel anvertraut und hatten viel erlebt & durchgemacht. Najaa auf jeden Fall ist er jetzt mit gekommen mich besuchen, nur niemand weiß wieso also ob er es wegen mir gemacht hat oder einfach weil er die freien Tage mit seinen freunden genießen will. Denn wir haben seit einer Woche kaum Kontakt, schreiben nicht viel und auch nicht wirklich emotional.. Er hatte mit mir auch noch nicht beredet, was er meiner besten Freundin erzählt hat.. Jz is die Frage wie ich mich bei ihm verhalten soll, weil ich echt nicht weiß wie die dinge bei uns stehen und ich ihn auch nicht direkt auf dieses Gespräch drücken will.. Das ding ist auch dass ich ihn immer noch liebe und ich denke er tut es auch, weil er nur diese "Beziehung" nicht führen will, aufgrund der Entfernung.. Also Frage an euch, wie soll ich mich bei ihm verhalten, wann soll ich ihn darauf ansprechen oder soll ich einfach gucken was passiert ohne Gespräch und wie kann ich mich ihm generell wieder nähern, damit wir da weiter machen können wo wir aufgehört haben. Wir hatten eine ziemlich starke Verbindung zueinander, wenn wir uns sehen, was es echt schwer machen wird

Antwort
von mononoke95, 14

Naja das ist schon wirklich eine ziemlich schwierige Situation.. Also ich würde ihn eindeutig zur Rede stellen, zieh ihn dir in einer ruhigen Situation beiseite und erzähle ihm ganz ruhig das du nicht weißt wie es zwischen euch läuft oder weiter gehen soll, erzähle ihn von deinem Sorgen. Sage ihn nicht unbedingt das dir deine beste Freundin alles erzählt hat aber sage ihm einfach du fühlst dih nicht gut.. Wenn er ich wirklich liebt und an dir hängt wird er das verstehen und wird dir erzählen was er denkt! Fernbedienung sind schrecklich und tun meist schrecklich weh überlegt euch gut ob ihr das Schaft. 

Ganz viele liebe Grüße und Kopf hoch! 👍 Mono 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community