Frage von ShibaInu8894, 119

Welche großen Hunde kennt ihr?

Suche große Rasse welche sich mit shiba inu versteht. Beidf Shiba Inu sind für mich, aber Vater will auch Einen Hund. Welche empfehlt ihr? Er findet Kangal oder Schweizer Sennenhunde toll. Ein Bernhardiner ist auch cool. Wie gesagt er muss sich mit Shiba Inu vertragen!

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 36

Am besten noch ein Irish Wolfshound mit in den Zwinger - das wird cool.

Antwort
von cira06, 28

Hä ganz ehrlich, du hast / bekommst ZWEI Shiba Inu Welpen, die du erst mal erziehen musst, und alles drum und dran, willst die beiden WELPEN in einen Zwinger für was weiß ich wie viele Stunden sperren und willst jetzt wo die Hunde noch WELPEN sind dir noch einen dritten Hund anschaffen? Und was soll die Aussage dass DU die beiden Shiba Inu Welpen bekommst und dein Vater dann aber noch einen EIGENEN Hund haben will? Ihr seit doch vermutlich eine Familie, die sich ( wenn überhaupt ) schon zwei Hunde anschafft, die bei anderen Familien Familienhunde sind, mit denen sich die ganze Familie beschäftigt aber dein Vater will einen EIGENEN? Wenn überhaupt adoptiert man sich am Anfang erst mal einen Hund, der macht aber auch ganz schön viel Arbeit, wie oben schon genannt er muss erzogen werden, muss vieles lernen usw. wieso holt ihr euch dann ZWEI Welpen und wollt dann auch noch gleich mit den Welpen einen DRITTEN Hund haben. Ich habe selber einen Hund, sie ist manchmal sehr stürmisch und stellt dann auf durchzug wenn man ihr was sagt und hört nicht. Wie soll dass denn dann aussehen wenn man das mit drei Hunden gleichzeitig hat? Bitte überdenke deine " HUNDEPLANUNG " , erst recht ob schon EIN Hund das richtige für euch ist wenn ihr so schon keine Zeit habt, die Hunde einsperren wollt und jetzt sagt dass alles halb so wild ist. Denn das ist es nicht, ihr müsst euch bei drei Hunden den ganzen Tag mit denen beschäftigen und habt viel Arbeit, ihr müsst normalerweise mit Hunden 2 - 3 mal am Tag gassi gehen, was dann bei euch heißen würde wenn ihr mit jedem Hund einzeln gassi geht, dass ihr dann 6 - 9 mal am Tag raus müsst, und alles andere, da kann man sich nicht mal eben drei Hunde anschaffen und dann nach 2 Monaten sagen dass man darauf keinen Bock mehr hat und die Tiere dann zum Tierheim bringt!

Antwort
von LukaUndShiba, 62

Soll der dann auch mit in den Zwinger?

Von Frage zu Frage die du stellst kann ich nur immer mehr den Kopf schütteln. (Die gelöschten mal außen vor gelassen)

Kommentar von ShibaInu8894 ,

Natürlich muss der auch in Zwinger!

Antwort
von MaschaTheDog, 50

Ihr habt zwei Shiba-Inu Welpen, die ihr auch so nicht unter Kontrolle habt und in einem Zwinger halten wollt,solange ihr für 6-8 Stunden wer weiß wo seid.

Komm erst einmal mit den zwei Shibas klar,bevor ihr euch noch einen holt!

Geh mit den beiden in die Hundeschule und versuche sie zu erziehen.

Nach 3 Jahren kannst du mich nochmal fragen,dann helfe ich dir gerne mit eurer Hundeauswahl.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 32

Genau... Troll nur weiter... Mußt Du nicht irgendwann mal wieder in die Schule?

Antwort
von kokomi, 75

ob sie sich vertragen, liegt an der erziehung und nicht ander rasse oder gerösse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten