Frage von Hase420, 64

Große Angst, bin ich schwanger, oder bilde ich mir das nur ein?

Hallo Leute, da ich ein sehr ängstlicher Mensch bin was sowas angeht, und mir jeden Monat unheimlich Stress mache , kommt nun wieder die selbe Frage auf. Bin ich schwanger? Ich war auch letztens beim Frauenarzt, um mir die Pille verschreiben zu lassen, ich bin noch 16 und hatte auch Angst meinen Frauenarzt darauf anzusprechen da er mir etwas unhöflich schien und mir so etwas unangenehm ist. Eigentlich habe ich immer sehr stark meine Tage und dazu auch starke unterleibsschmerzen . Wir hatten letzten Monat Sex im Wasser und er meinte er hätte etwas in mich hinein gespritzt. Als ich dann meine Tage bekam waren sie plötzlich nur noch schwach . Danach hatten wir keinen Sex , da ich im Urlaub war und nun habe ich plötzlich unterleibsschmerzen und Bauchschmerzen , obwohl ich erst in Ca einer Woche meine Tage kriegen sollte . Ich habe auch im Internet recherchiert, doch jede Antwort die ich bis jetzt bekam, beunruhigte mich noch mehr, da diese Anzeichen auch auf eine Schwangerschaft zu treffen könnten, mir ist aber keineswegs schlecht, meine Brüste tun auch nicht weh oder so . Ich hoffe mir kann jemand helfen , lieben Dank schonmal im Vorraus !:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jackjack1995, 9

Das müssen keine Schwangerschaftsanzeichen sein. Die Periode kann unterschiedlich sein. Ich zum Bespiel habe leider 1 Woche vor der Periode oder 1, 2 Tage länger starke Unterleibsschmerzen.

Das kann zwar ein unangenehmes Thema sein, aber es muss dir nicht unangenehm sein.

Das ist ein natürliches Thema.

Und wenn dein Frauenarzt dir nicht ganz geheuer vorkommt, dann wechsle zu einem anderen.

Solltest du dir unsicher sein, ob du schwanger bist oder nicht, ist der richtige Weg zu einem Frauenarzt oder mache einen Schwangerschaftstest.

Aber auch bei einem Schwangerschaftstest aus der Apotheke, kann man sich nicht sicher sein, ob es stimmt.

Daher wäre ein Frauenarzt die erst sicherste Lösung und als 2. der Schwangerschaftstest.

Hast du verhütet oder nicht? Wenn du die Pille regelmäßig eingenommen hast, dürfte eigentlich nichts passieren, aber wie gesagt, geh zum Frauenarzt, wenn du dir unsicher bist.

Antwort
von Hexe121967, 49

ob du schwanger bist oder nicht kann dir nur ein test oder der fa sagen. ein "sicheres" anzeichen ist das ausbleiben der periode. also warten ob du deine tage bekommst und wenn nicht, mach einen test.

nebenbei: diesen monatlichen stress kannst du vermeiden indem du für vernünftige verhütung sorgst. ungeschützter sex kann immer zu einer schwangerschaft führen.

Antwort
von Jeally, 45

Habt ihr verhütet bei dem Sex? Wenn ja und es nichts schief gegangen ist, dann ist eine Schwangerschaft unwahrscheinlich. Ansonsten kannst du 19 Tage nach dem Sex einen Schwangerschaftstest machen

Kommentar von Hase420 ,

Wir haben eigentlich immer verhütet , nur da halt nicht. Hatte auch meinen Eisprung eigentlich nicht in diesem Zeitraum 

Kommentar von Jeally ,

Ungeschützter Sex kann immer zu einer Schwangerschaft führen. Grade wenn du zu der Zeit auch noch deinen Eisprung gehabt haben sollst. Mach einen Schwangerschaftstest oder lass einen Bluttest beim Arzt machen.

Antwort
von peterobm, 57

frau frau - ab in die Apotheke hol dir nen Schwangerschaftstest; oder ab zum FA und dort über Blut oder Urin nachweisen lassen

Antwort
von balou95, 50

So geht es mir auch immer.
Gehe in die Drogerie und hole dir einen Schwangerschaftstest wenn du die Pille regelmässig und richtig eingenommen hast dürfte eigentlich nichts passiert sein aber zu 100% kann man das leider auch nicht sagen.
Und bitte suche dir einen Arzt dem du zu 100% Vertrauen kannst.

Antwort
von putzfee1, 20

Wie  wäre es mit einem Schwangerschaftstest? Bekommst du in jedem Drogeriemarkt und ist durchaus erschwinglich.

Antwort
von goodfrage99, 46

Mach doch einfach einen Schwangerschaftstest????

Antwort
von LittleMistery, 8

Hol dir doch einen Schwangerschaftstest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten