Frage von Phoenix130501, 39

Großbritanniens Kriegseintritt im Ersten Weltkrieg?

Das Vereinigte Königreich ist ja erst in den Krieg eingetreten, als die Deutschen Frankreich über Belgien aus angegriffen haben. Wäre Großbritannien dann also im weiteren Verlauf neutral geblieben oder wären sie doch mit eingetreten, da es ja Spannungen zwischen dem Vereinigten Königreich und dem Deutschen Kaiserreich gab? Was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 15

Krieg war in Großbritannien unpopulär, zumindest unter den Parlamentsmitgliedern. Erst der Überfall Deutschlands auf das neutrale Belgien, dessen Garantiemacht Großbritannien war, hat das britische Parlament dazu bewegt, den mehrheitlichen Beschluss zu fassen, mit Deutschland nach Ablauf des Ultimatums - Rückzug Deutschlands aus Belgien und Respektierung der belgischen Neutralität - im Kriegszustand zu sein.

MfG

Arnold

Kommentar von Phoenix130501 ,

Glaubst du, dass hatte weitreichende Folgen? Vielleicht wäre Italien dann zu den Mittelmächten übergegangen und die USA hätten sich rausgehalten

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Italien alsTeil des Dreibundes ist 1915 in den Krieg eingetreten, und zwar gegen seine Dreibundpartner! Wären die Briten dem Krieg ferngeblieben, hätten sich die Italiener, nachdem man ihnen territoriale Zugeständnisse versprochen hätte, wahrscheinlich gegen Frankreich gewandt.

Ein Nichteintritt Großbritanniens hätte enorme Folgen gehabt. Es ist nicht zuviel spekuliert, wenn ich davon ausgehe, dass Deutschland und seine Verbündeten dann eine Chance gehabt hätten, den Krieg zu gewinnen. Denn dann hätten sich auch die USA wohl in diesen allein innereuropäischen Krieg nicht eingemischt.

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Danke für die Auszeichnung!  :-)

Antwort
von MrG0ku, 10

Die wären immer beigetreten da die ja auch an sich denken mussten und es innerhalb Europas ja fast sonst keine Konkurrenz für Deutschland gab  

Kommentar von paulklaus ,

Was bedeutet "an sich denken" in diesem Zusammenhang ?

"fast keine Konkurrenz für Deutschland" - in welcher Hinsicht bitte ?!

pk

Kommentar von MrG0ku ,

Das wenn England nichts unternommen hätte Deutschland wahrscheinlich Stück für Stück gewonnen hätte und sich dann natürlich auch auf den Weg nach England gemacht hätte. und dann wären die auf sich alleine gestellt gewesen. So meine ich das was wirklich passiert wäre kann man ja jetzt nur spekulieren aber hätte England halt nichts gemacht wäre einer der größten Feinde außen vor geblieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community