Frage von Faye27, 27

Großbaustelle, genau drei Monate vor dem Fenster, wie kann ich die Miete richtig mindern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 11

Mietminderungen sind nicht immer durchsetzbar wie die Links von Landregen und Biberchen zeigen.

Man sollte einen Fachmann für Mietrecht fragen ob und in welcher Höhe eine Mietminderung möglich ist, denn einen ungerechtfertigte Mietminderung kann zur Kündigung führen.

Eine zu hohe ungerechtfertigte Mietminderung führt zu Mietschulden.

Antwort
von landregen, 17

Das dürfte nicht so einfach sein. Baulärm von Baustellen gehört normalerweise zum allgemeinen Lebensrisiko und kann nicht so ohne weiteres als Berechtigung zur Mietminderung geltend gemacht werden.

http://www.mietrecht.org/mietminderung/mietminderung-baulaerm/

Antwort
von Biberchen, 11

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten