Frage von Kickikacki2000, 6

Groß und Außenhandelskauffrau im Lager?

Guten Tag, ich habe eine Frage, bzw. ein Problem, ich mache meine Ausbildung zur Groß und Außenhandelskauffrau in einem Betrieb für Futtermittel, mein Problem ist, dass mir gesagt wurde, dass ich den ersten Monat im Lager bin, mittlerweile sind es aber schon 3 Monate! Was noch hinzukommt, ist dass ich gegen den Staub der Futtermittel allergisch bin und nur zur Arbeit gehen kann, wenn ich vorher Tabletten dagegen nehme, außerdem ist das Lager ja auch nicht der Bestandteil meiner Ausbildung. Habt ihr Ideen wie ich dagegen vorgehen kann? Mein Chef sagt immer nur ja, nächsten Monat sind sie im Büro. Danke für alle Antworten und Ratschläge :-)

Antwort
von Feuerhexe2015, 6

wie kommst du den auf die Idee das Lager nicht zu deiner Ausbildung gehört? Je nachdem ob die Firma ihre Azubis als günstige Arbeitstiere einsetzt oder nicht ist dir mal ohne Probleme ein Jahr im Lager sicher. Da zählt Wareneingang, Warenausgang, Inventuren, Lagerbestandsführung etc. etc. dazu. Die Firma müsste dir eigentlich einen Rahmenlehrplan ausgehändigt haben und da müsste struckturiert sein was du alles lernen solltest.

Kommentar von Kickikacki2000 ,

So eine Plan haben wir nicht bekommen, es hieß der wird nur für innerbetriebliche Zwecke genutzt und wird uns nicht ausgehändigt. Wenn es mal so viel verschiedenes wäre, wir sacken allerdings seid drei Monaten nur Futter ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community