Frage von july2710, 50

Größte Angst schwanger zu sein trotz Pille und Durchnahme?

Hallo, ich hatte vor 3 Tagen Sex mit meinem Freund und da ist er zum ersten Mal in mir gekommen. Ich nehme die Pille schon so ein halbes Jahr und habe sie jetzt durchgenommen wegen des Urlaubs. Normalerweise sagt man ja, bei einer längeren Durchnahme ist das Risiko schwanger zu werden noch geringer, aber ich habe auch mal eine Pille komplett vergessen. Ich habe eine riesige Angst schwanger zu sein!!!! Um endlich Gewissheit zu haben, möchte ich die Pille jetzt eigentlich nicht mehr nehmen und meine Pillenpause einlegen (ich weiß, dass man auch in der Pause geschützt ist) aber ich habe fürchterliche Angst, dass dann die Spermien meine Eizelle befruchten könnten. Kann mir bitte jemand diese Angst nehmen...?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 2

Hallo july2710

Wenn man die Pille im Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler bis zu 7 Tagen kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pillenpause ist

Um endlich Gewissheit zu haben, möchte ich die Pille jetzt eigentlich nicht mehr nehmen und meine Pillenpause einlegen

Das bringt dir nichts. Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt überhaupt nichts darüber aus ob man schwanger ist oder nicht. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Istriche, 20

Ganz einfach gesagt: Die Pille verhindert, dass sich überhaupt eine Eizelle bilden kann. Ergo gibt es nichts zu befruchten.

Die Pille durchzunehmen hat keinen Einfluss darauf. Das ist nichts Schlimmes und kann dein Risiko, schwanger zu werden, auch nicht erhöhen.

Wann hast du denn diese eine Pille vergessen? In diesem Blister, im letzten, vor zwei Monaten? Wenn du sie davor 7 Tage lang durchgenommen hast, bist du geschützt.

Ansonsten kann ich mich nur Aurora anschließen: Nehmt das nächste Mal noch zusätzlich ein Kondom, wenn du so große Angst davor hast.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 5

Wann in der Einnahme hast du die Pille vergessen?

Antwort
von gutsoverfear16, 17

Wie willst du durch die pillenpause gewissheit bekommen? die Blutung sagt leider nichts über eine Schwangerschaft aus da es nur eine hormonentzugsblutung ist:/ wenn du angst hast schwanger zu sein, kannst du einen test in ein paar wochen machen:)

Antwort
von july2710,

Die vergessene Pille war in der 2. Woche des neuen Blisters und genau 7 Tage vor dem Geschlechtsverkehr

Antwort
von cheyenne1999, 3

Keiner kann dir diese Angst nehmen. Die Pille is auch nicht 100% sicher also besteht eine Möglichkeit dass du schwanger bist.
Geh zum Frauenarzt dann hast du Klarheit.

Antwort
von AuroraBorealis1, 30

Wieso...wenn du Angst vor schwangerschaften hast...schläft ihr dann nicht noch zusätzlich mit Kondom ?????????

Immer und immer wieder werden hier diese selben Fragen gestellt. Wenn ihr unsicher seid, dann verhütet einfach doppelt, dann seid ihr 100% sicher und braucht euch Null gedanken machen !

Antwort
von valvaris, 15

Spermien leben in dir höchstens 2 Wochen
Wenn du nicht direkt nach dem 1x vergessen wieder durchgenommen wurdest - entschuldige, das Wortspiel liegt mir bei deiner Frage einfach auf der Zunge- , dann hast du nix zu befürchten, wenn du jetzt mal 2 -3 Wochen weiter nimmst und dann mit 1 Woche Pause anfängst.

Übrigens - macht ne Tüte über den Dödel, wenn du Angst hast. Wenn dein Freund das nich will, dann hat er Pech gehabt und es sind Betriebsferien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten