Frage von Belladonna1971, 63

Größere Stadt mit Bahnhof innerorts gesucht?

Unsere betagten Eltern möchten Tagesauflüge mit der Bahn machen.

Nun suchen wir Städte, die das Stadtzentrum bzw. interessante Museen, kulturelle Angebote, Sehenswürdigkeiten in Bahnhofnähe haben. so dass nicht noch lange mit Bus oder U Bahn gefahren werden muss.

Spontan fallen mir Hannover und Bremen ein. Wer kann uns noch Anrgeungen geben?

Ich bedanke mich schon mal vorab ganz herzlich!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von greentea98, 30

Kultur? Museen?
Trier!! Älteste Stadt Deutschlands hat da einiges zu bieten. Der Bahnhof ist ca 10min zu Fuß von der Porta Nigra entfernt.

Antwort
von schlunzi2015, 9

Dresden Hbf ist auch sehr schön- erstens die tolle Gestaltung des Bahnhofsgebäudes kann überzeugen, dann sind auch noch viele tolle Museen und Sehenswürdigkeiten (Frauenkirche, Einkaufszentren- z.B. CentrumGalerie oder Altmarkt- Galerie) sowie coole Atmosphäre in "greifbarer Nähe".

Auch in Dresden ist der Bahnhof Dresden- Neustadt- kaum aus der Bahnhofshalle raus und ein paar Meter gelaufen, kannst du das Szeneviertel der Stadt mit vielen ausgeflippten Läden bewundern, wobei dort auch viele kulturelle Angebote in der Nähe sind.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

LG, schlunzi


Antwort
von bruln, 34

Vlt Münster...ist ganz süß, ein paar Museen haben wir hier auf jeden Fall, zB das Stadtmuseum oder das Picassomuseum...Münster ist nicht so groß und alles liegt nsh beieinander und wenn man Kirchen mag umso besser 😂😂

Kommentar von Belladonna1971 ,

Ist der Umbau ferig oder läuft man noch immr um den Bahnhof rum?

Antwort
von ArminSchmitz, 35

In Köln ist der Hauptbahnhof gleich neben dem Dom und auf der anderen Seite des Doms sind das römisch-germanische Museum und das Museum Ludwig.

Das Schokoladenmuseum und das Sport- und Olympiamuseum sind 20 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Neben dem Dom könnte man sich noch andere historische  Kirchen ansehen. In Gehweite vom Hauptbahnhof ist ua St.Kunibert.

Im übrigen ist die Kölner Philharmonie auch gleich neben dem Dom.

Antwort
von Grauspecht, 27

In Bielefeld liegt der Bahnhof auch im Zentrum.

Kommentar von Belladonna1971 ,

Wo geht man denn in Bielefeld hin? Ic habe die Stadt als trist ind Erinnerung und würde gerne meine Meinung ändern!

Kommentar von Grauspecht ,

Ich weiß nicht, für was sich ihre Eltern interessieren, die Fußgängerzone ist gleich in der Nähe.
Und hier sind einige Sehenswürdigkeiten:
http://www.bielefeld.de/de/ti/sehenswuerdigkeiten/

Antwort
von Twitizen, 29

Leipzig ist sehr schön. Der Bahnhof grenzt direkt an die Innenstadt, Du hast jede Menge Museen, Kirchen und sonstige Bauten, Stadtrundfahrten, Parks, Einkaufsmöglichkeiten.. alles direkt vor Ort :-)

Antwort
von egoshootersucht, 28

Vielleicht was im Ausland: Innsbruck

Antwort
von Marakowsky, 44

Hamburg und Berlin sind die nächsten Kandidaten

Kommentar von Belladonna1971 ,

Und wo schicke ich dann meine Landeier hin? Sie sind leidlich gut zu Fuß, langsam und können Stadtkarten lesen!

Kommentar von atze3011 ,

In Berlin wäre direkt hinter dem Bahnhof das Regierungsviertel (->Botschaften, Reichstag, Kanzleramt, Brandenburger Tor, Siegessäule etc.).

Antwort
von ES1956, 6

München

Antwort
von BayernMuenchen0, 42

Frankfurt am Main ❤️

Kommentar von Belladonna1971 ,

Und wo schicke ich dann meine Landeier hin? Sie sind leidlich gut zu Fuß, langsam und können Stadtkarten lesen!

Kommentar von andreasolar ,

Z.B. Goethehaus oder Städel sind jeweils gut 1 km entfernt, zum Römer (und Dom) läuft man 1,4 km .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community