Frage von Libella 26.03.2011

Größe einer Milz?

  • Antwort von Vivi2010 26.03.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Milz ist beim Menschen ein etwa 12 × 8 × 4 cm großes Organ (Masse 150–200 Gramm), das im linken Oberbauch unterhalb des Zwerchfells und oberhalb der linken Niere liegt. 

    Bei erwachsenen Menschen ist sie ungefähr gleich groß.  
    
    Die Milz (lat. Lien, griechisch σπλήν, splēn) ist ein in den Blutkreislauf eingeschaltetes Organ des lymphatischen Systems und liegt in der Bauchhöhle nahe dem Magen. Die Milz hat drei grundlegende Aufgaben. Zum einen dient sie der Vermehrung der zu den weißen Blutkörperchen gehörenden Lymphozyten und spielt daher eine Rolle bei der Abwehr körperfremder Stoffe (Antigene). Zweitens ist sie ein wichtiger Speicherort für die ebenfalls zu den weißen Blutkörperchen zählenden Monozyten.[1] Drittens dient sie der Aussonderung überalterter roter Blutkörperchen. In der späten Fetalentwicklung und bei Kindern spielt die Milz darüber hinaus auch eine Rolle bei der Bildung roter Blutkörperchen.  
    
    <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Milz" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/Milz</a>
    
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!