Größe beeinflusse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Zunächst ist das nicht zu klein. Und Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du nicht. Du wirst übrigens auch noch wachsen. Wie groß sind Vater und Mutter??

Da kann noch etwas kommen - selten sogar viel. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt. Geht also noch was, alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMainUserOFAL
26.10.2015, 12:35

Danke für die ausführliche Antwort, doch ist meine Wachstumsfuge zu 99 % geschlossen(Röngtenaufnahme).

Mein Vater ist 179 und meine Mutter 154.

0

Beeinflussen kann man seine Größe nicht außer mit einer Hormonbehandlung aber würde ich dir nicht empfehlen ( ist glaub ich auch zu spät). Dennoch lass dich bei einem Arzt beraten und welche Nachteile die Behandlung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deine Größe zwar nicht beeinflußen, aber mit 17 wächst du noch ein gutes Stück in die Höhe. Also mach dir kein Kopf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMainUserOFAL
25.10.2015, 18:13

leider habe ich meine Wachstumsfuge messen lassen und dabei ist herausgekommen, dass ich 99 % meiner Größe erreicht habe

0

Du kannst deine Größe nicht beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?