grobe erklärung soziale marktwirtschaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soziale Marktwirtschaft ist das was die BRD hat.

Eine frei Marktwirtschaft, aber Sozialabgaben für Bürger und Unternehmen und im Notfall Sozialeistungen ,wie Krankengeld ,Arbeitslosengeld, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ziel der sozialen Marktwirtschaft ist es das Prinzip der Freiheit auf dem Markt mit dem des sozialen Ausgleichs zu verbinden.

Haben wir gerade in Wirtschaft und unser Lehrer hat uns gesagt die Definition sollten wir können 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happyNici
26.04.2016, 19:58

Ne Erklärung ist es jz nicht gerade aber vllt hilfts dir ja :D

0

Wenn du nach der sozialen Marktwirtschaft (SMW) fragst, weißt du sicherlich schon was die freie Marktwirtschaft (FMW) und Zentralverwaltungswirtschaft/Planwirtschaft (ZMV) sind.

Die SMW ist grob gesagt einfach die Wirtschaftsordnung, die wir in Deutschland haben, d.h. der Markt ist größtenteils frei und reguliert sich selbst aber bei bestimmten Dingen greift der Staat ein, wie zum Beispiel bei Wasser oder Elektrizität. 

Ein gutes beispiel ist, dass man in einer richtigen FMW für das Straßenlicht bezahlen müsste wenn man nachts Licht will. In der SMW ist das staatlich geregelt, dass heißt du musst nicht in jede Laterne eine Münze einwerfen.

Das grundprinzip ist also "So viel (freier) Markt wie möglich, so viel Staat(licher Eingriff) wie nötig". Die SMW ist also eine "Gesunde Mischung aus FMW und ZVW.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann seine Produkte so teuer verkaufen wie er will. Wenn er zu teuer wird, hat er eben keine Käufer. Das wäre die reine Marktwirtschaft.

Sozial wird sie dadurch, dass der Staat an manchen Stellen regulierend eingreift:

Monopole verhindert, für gerechten sozialen Ausgleich sorgt, wenn zu starke Ungleichgewichte entstehen, Arbeitslosigkeit bekämpft, Einkommensschwache schützt und unterstützt u.s.w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?