Frage von blauWale, 82

Grippe und Schwellungen im Gesicht?

Hallo ich bin w17 und habe mir am Samstag ne Grippe eingefangen. Und als ich heute abend nach hause kam habe ich bemerkt dass meine Lachfalte bzw. Nasolabial Falte geschwollen ist. Es ist auch schon rot und tut eig nicht weh, ist nur unangenehm. Weiss jemand ob es vlt etwas mit der Grippe zu tun hat?

Antwort
von FeeGoToCof, 67

Es könnte darauf hinweisen, dass die Kiefer-, oder Stirnhöhle entzündet ist.

Kann im Zusammenhang stehen, kann aber auch zusammenhanglos als isolierter Befund zeitgleich aufgetreten sein.

Vielleicht auch eine Entzündung der Zahnwurzel?

Ich würde den Arzt aufsuchen (HNO) und/oder den Zahnarzt!

Antwort
von Vindrago, 58

Das kann sein, dass du zusätzlich eine Nasennebenhöhlenentzündung hast. Eine richtige Diagnose kann aber letztendlich nur ein Arzt stellen, der dich sieht. Geh da morgen mal hin und lasse einen Arzt mal drüber schauen.

Gute Besserung!

Antwort
von fiasch, 52

Ja klar weil die nebenhöhlen durch den Schnupfen anschwellen können.
-> allgemein geschwollenes Gesicht
Nix schlimmes, sollte es jedoch nicht besser werden mit der Grippe mal zum Hausarzt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten