Grippe und 2 Wochen später nochmal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also...

Ich bin zwar kein Experte, aber es kommt denke ich einmal darauf an, wie stark dein Immunsystem ist... Desweiteren kann es an dem ständigen Klimawechsel liegen... Gestern 36° Grad und heute 20° Grad... 

Da steckt man halt nicht drin, ne?

Aber wie gesagt, ich bin kein Experte... wenn du wirklich Klarheit haben möchtest, solltest du vielleicht mal zu einem Arzt gehen und dich gründlich durch checken lassen... Man weiß ja nie, könnte ja auch was ernstes sein...

Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen. ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch zum Arzt? Da du ja krank bist. Frag ihn mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine "Grippe" wird man nicht so schnell los. Vermutlich war es ein Infekt!

Und "ja", es ist jederzeit möglich, sich mit Bakterien und einem neuen Virus anstecken zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?