Frage von needinginfo, 365

Grippe: Ohr verstopft. Was nun?

Heyho Damen und Herren. Bin ja jetzt mittlerweile schon 'ne Weile krank. Und ja, mein linkes Ohr hört gar nicht mehr, weil ich meine Nase zugemacht habe und dagegen geatmet habe. Jo, einige meinten das Ohr geht automatisch auf, aber ich will's jetzt aufkriegen! Gibt es da irgendwelche Hausmittel die helfen?

Danke im Vorraus!

Antwort
von BlackRose10897, 305

Benutzt du Nasenspray?

Ich hatte das auch und mein Hausarzt meinte, ich soll Nasenspray verwenden, dadurch würde das Ohr eventuell wieder aufgehen

Antwort
von Sonnenstern811, 300

Nun abe rmal schleunigst zum HNO Arzt gehen.

Kommentar von needinginfo ,

Ehh, nee?

Antwort
von Shinethi, 303

Also was ich früher immer bekommen hab war ein zwiebelwickel.
Zwiebeln erhitzen durch leichtes anschwitzen und dann in ein Baumwolltuch packen und ans Ohr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community