Frage von bluetiger2, 65

Grillen mit Teflonmatte?

Also hat jemand Erfahrungen mit einer Teflonmatte? Würde sie auf dem GASGRILL legen! Aber in der Beschreibung steht das zwischen Flamme und Matte min. 20 cm Luft sein sollte. Bei einem Holzgrill ist es ja ne super Sache!  

Also wartet nicht lange mit dem Antworten ich hab Hunger!!! 😝

Antwort
von Rosswurscht, 48

Ich persönlich mag kein Teflon beim kochen/grillen.

Und am Grill pappt auch nix an wenn mans richtig macht ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Polymerfieber

Antwort
von LivingBBQde, 50

Ah ok, habe ich noch nie benutzt. Grillrost vorher kurz vor dem Auflegen etwas mit Öl abwischen und gut ist. So mache ich das. Aber zu deiner Frage. Über dem Holzkohle Grill hast du in der Regel keine 20cm Platz. Insofern halte ich das für nicht dramatisch.  

Gruß 

Olly 

Kommentar von bluetiger2 ,

Hatte auch als den Rost mit Öl vorbehandelt! Aber es war ab und zu bisl was drangehangen! Und letztens waren wir bei bekannten die garten es am kohlegrill und da war garnix echt topp! Und es kann nix mehr durch den Rost fallen 😜

Kommentar von LivingBBQde ,

Dann nimm lieber ne Gussplatte, da fällt auch nichts durch. Das Fleisch oder was auch immer du grillst so lange liegen lassen bis es sich von selbst ablösen lässt. Der Zeitpunkt kommt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten