Ist es erlaubt an der Ruhr zu grillen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Grillen an der Ruhr und auch auf sonstigen Grünflächen und Parkanlagen ist nicht einfach so gestattet. Besondere Grillzonen sind in der Regel als solche gekennzeichnet und im Internet schnell heraus zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HotXL
23.07.2016, 01:24

Das ist falsch.

Es geht um eine Frage des öffentlichen Rechts - und zwar konkret des "besonderen Verwaltungsrechts", wo eine konkrete Verbotsverfügung erforderlich ist, die ein aktives Tun explizit untersagt.

0
Kommentar von Nightwing99
23.07.2016, 01:45

Es liegt viel mehr in der Entscheidung der Stadt/der Gemeinde wo grillen gestattet ist und wo nicht unter Berücksichtigung von Naturschutz, Brandgefahr und Anwohnerbelastigung. Eine Aussage wie "Wo kein Schild ist darfst du grillen" ist einfach falsch und wenn er jetzt loszieht grillt und vom Ordnungsamt aufgegriffen wird hilft ihm ein "Hier stand kein Schild" auch nichts gegen das Bußgeld wegen "illegalem Feuer machen"

0

NEIN .grund Sätzlich ist es an der Ruhe Verboten .da es ein erholungsbebiet -so wie ein Naturschutz -.Gewässer und Seltener Tierarten vor Diesen Dingen geschützt werden müssen-.Wer Dieses risskiert oder auch nur tut .Kann es gerne Machen .Nur sollte bis zu 5000 Euro Strafe-So wie Anzeige auf Tirschutzgebiet-und Naturschutzgebiet .bis zur einer Freiheitsstrafe bei Bekändniss der Persönlichkeit (Bei wiederholungen oder Wiederholungstätern) beibehalten.

Unangemessen :

-So wie Angeln ohne Angelschein

Zelten-oder Feuer machen

Schwimmen in oder lage des Gewässer der Ruhe

(Angemessene-und Lage Der Ruhe ist Schwimmen erlaubt)

Feuer So wie Beschädigungen -an und um Sachgegenstäne sind nicht erlaubt.

Unter anderen der bestimmten § sind noch Viele andere Denkzettel die hart zum 2017 noch hoch und Mehrfach Weiterhin Besser beprüft wird.und bestraft.

LG Korky


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wir haben in diesem Sommer schon mehrmals dort gegrillt. Wenn ich allerdings manchmal sehe wie die Grillstellen verlassen werden, dann würde mich ein Verbot nicht unbedingt wundern. Wenn man doch schon die Freiheit hat, dort in Ruhe zu sitzen, dann sollte man auch seinen Müll entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erlaubt ist immer, was nicht ausdrücklich verboten ist.

falls da kein verbotsschild steht:

viel spaß beim grillen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightwing99
23.07.2016, 01:18

Das ist totaler Unsinn... Übrigens gerade beim Grillen auf öffentlichen Grünflächen und Parkanlagen gilt erlaubt ist es in der Regel nur wenn ein Schild darauf hinweist das es erlaubt ist...

0