Griechische Literatur des 20. / 21. Jahrhunderts?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kazantzakis ("Alexis Sorbas") ist wohl der bekannteste neugriechische Romancier. Wenn du Lyrik magst, würde ich dir Giorgos Seferis, Odysseas Elytis und Jannis Ritsos empfehlen; Seferis und Elytis haben beide den Nobelpreis für Literatur für ihre Lyrik bekommen, Ritsos steht ihnen nicht nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelema
28.12.2015, 17:18

Oh, offenbar magst du Lyrik ... :) Danke für den Pömpel!

Tipps: Odysseas Elytis: To axion esti/Gepriesen sei (Coron Verlag, Nobelpreisträger-Edition, gibt's überall für 5 Euro); Giorgos Seferis: Gedichte (Coron Verlag, Nobelpreisträger-Edition, s.o.); Jannis Ritsos: Unter den Augen der Wächter (Edition Hanser)

0

Kazanzakis "Alexis Sorbas"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Panos Karnezis - Kleine Gemeinheiten und Jeffrey Eugenidis - Middlesex (er lebt zwar inzwischen in den USA , dennoch Grieche). Viel Spass beim Lesen. Nasse Kala.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?