Frage von hansi341, 60

Griechische Langschildkröte Sonne, bester platz im garten?

Reicht es wenn das frühbeet an eine trockensteinmauer gestellt wird wo von sonnenaufgang bis ungefähr 12-13 Sonne ist, und es dann leicht schattig wird, wegen büschen und einem baum? oder brauche ich da noch eine extra wärmelampe drin ( ich wohne in der nähe von St pölten, Österreich) ( wir bekommen: 1 griechischd LS, 1 Maurische LS)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sophia2008, 15

Am besten ist, wenn das Frühbeet ganztags sonnig steht. wenn es nicht möglich ist, dann ist die Vormittagssonne aber wesentlich besser als wenn das Frühbeet nur nachmittags sonnig stehen würde. Ein sonniger Platz im Garten ersetzt aber keine Wärmelampe, die brauchst du so oder so, weil der Treibhauseffekt insbesondere in Frühjahr und Herbst nicht ausreicht, um auf "Betriebstemperatur" zu kommen. Auch nachts muss je nach Jahreszeit zugeheizt werden, damit zwar eine nächtliche Temperaturabsenkung vorhanden ist, diese aber nicht zu stark fällt.

Denke dran, dass du früher oder später sehr viel Platz brauchst, weil zwei Männchen sich gut aus dem weg gehen können müssen, damit sie harmonisch zusammen leben können. So 15qm Platz für adulte Männchen solltest du mindestens einplanen, wobei die Struktur genauso wichtig ist. Schon abwechslungsreich und wild das Gehege gestalten.

Da Maurische und Griechische Landschildkröten gleiche Anforderungen und Bedürfnisse der Haltung haben (außer die afrikanische Unterart der Maurischen Landschildkröte) , ist es aus meiner Sicht durchaus möglich, sie zusammen zu halten. Etwas anderes ist es, wenn man Arten zusammen hält, die verschiedene Ansprüche haben, wie z.B. Europäische und Tropische Arten. Nachteilig wäre es auch bei verschiedenen Arten, wenn Weibchen dazu kämen und die Gefahr von Mischlingen gegeben wäre. Zwar kann man Eier entsorgen, aber es kommt hin und wieder vor, dass man Gelege im Garten nicht findet und dann welche schlüpfen, wenn ein Sommer warm genug war. Prinzipiell ist es aber besser, keine verschiedene Arten zu halten. Ein seriöser Züchter sagt so etwas aber seinen Interessenten auch.

Zurück zum Thema: Hier noch ein Video zum Frühbeet

Antwort
von Geochelone, 34

Die Sonne alleine reicht in unseren Breiten leider nicht, auch nicht im Frühbeet. Du musst schon eine Lampe reinhängen.

Warum hältst du verschiedene Arten zusammen ? Wenn es nicht beides Webchen sind, wird es arge Probleme geben !

Kommentar von hansi341 ,

ok! danke, es sind zwei männchen, aber sie sind zusammen bei einem züchter aufgewachsen!

Kommentar von Bitterkraut ,

das sagt nur, daß der Züchter auch keine Ahnung hat, wenn er dir 2 verchieden Arten verkauft, damit du sie zusammen hältst. der hätte dir sagen müssen, daß die auch mal geschlechtsreif werden.

Kommentar von Kristall08 ,

Das heißt gar nix. Ich hab zwei Brüder, vom selben Züchter, selbe Art, bei mir aufgewachsen und als der Jüngere auch geschlechtsreif wurde, ging der Zoff los.

Kommentar von Geochelone ,

Zwei Männchen verschiedener Art ? Das gibt großen Stress ! Wenn ein "Züchter" so die Tiere abgibt, finde ich das sehr unseriös. Der will die beiden wohl nur loswerden...

Antwort
von Bitterkraut, 26

In Griechenland scheint die die Sonne defintiv länger als ein paar Stunden am Tag.

Also nein, as reicht nicht, die brauchen es wärmer und sonniger. Und 2 Arten zusammen zu halten zeugt nicht gerade von Fachkenntnis. Kümmere dich um vernünftige Litaratur zur Haltung von Schildkröten und melde dich auf einem Fachforum an. Du scheinst ja keine Ahnung zu haben.

Antwort
von LilaPferd1, 29

Schau mal auf diese Webseite > Haltung - Mein Lebensraum > http://www.landschildkroeten-galerie.de/Haltung_Landschildkroeten.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community