Frage von xAlphaWolfx, 28

Greyscreen und kein Boot am Laptop?

Hallo zusammen. Habe einen kleinen Notfall. War heute mit einem Freund am League of Legends spielen und plötzlich würde mein Bildschirm Grau bis grau gestreift. Keine taste ging kein Sound alles weg. Ich habs dann 20 min so gelassen aber es hat sich nix getan. Also dachte ich ziehen wir mal den Stecker. Das hab ich dann gemacht. Ergebnis war, dass der PC nicht mehr bootet. Das heißt ich drücke auf anschalten und ich höre den Lüfter und das DVD Laufwerk aber der Bildschirm bleibt schwarz. Ich habe dann den Startvorgang weiter laufen lassen aber der Laptop ist wieder unglaublich heiß gelaufen und ich hab dann wieder auf ausschalten gedrückt dann ist der PC sofort aus (was er nicht wäre wenn Windows 10 gestartet hätte und nur irgendetwas am Bildschirm wäre weil ja dann der Abbruchvorgang viel länger gedauert hätte.)

Woran kann das liegen?

Mein pc ist ein knapp 5 Jahre alter Toshiba Satellite L550 mit installiertem Windows 10.

Antwort
von Rakisch, 18

Ist der Laptop überhitzt? Wenn du dir das zutraust schraub ihn mal auf und puste in den Lüfter - danach schau ob die heatpipe warm oder kalt ist. Sieht aus wie ein plattes Kupferrohr und kommt vom Lüfter.. nicht zu übersehen. 

Ansonsten kann das an allem liegen.. wenn das ein PC wäre würde ich sagen das es an der GraKa liegt.. aber da du wahrscheinlich eine IG hast geht das nicht..

Wiegesagt ist meine vermutung das die HDD einen schaden hat oder die Kühlung nicht funktioniert.

Kommentar von xAlphaWolfx ,

Ja also er schien mir ziehmlich heiß. Mir ist der Laptop schon mal überhitzt aber da ist er immer wenn ich ihn neu starten wollte und er Heiß war sofort wieder ausgegangen aber gerade läuft er munter weiter

Was mich stutzig macht ist: Müsste man nicht zumindest die weiße schrift beim booten sehen? Denn es kommt NICHTS als wäre der PC aus.

Ich hab den Lappi ja schon aufgeschraubt aber die Heatpipe liegt unter dem Motherboard aber ich hab angst das Motherboard wegzubauen.

Wenn ich  mir Linux auf ne Live OS cd brenne und sie eilege und immernoch nichts kommt liegt es dann sicher an der Grafikkarte? 

Kommentar von Rakisch ,

Tja, das ist halt die Sache - ich denke mal nicht das du in dem Rechner ein Grafikkarte hast. Du nutzt vermutlich nur die IGP der CPU, und wenn die hinüber ist...

Ich bin mir hier zwar nicht sicher, aber theoretisch kann es auch einfach am Mainboard liegen.. und bevor du dann fröhlich rumtauscht bei einem 5 Jahre alten Gerät...

Wenn du ohne viel umzubauen rankommst schau mal ob du die CMOS Batterie entnehmen kannst.. ist einfach eine Flache Batterie auf deinem Mainboard, da der CMOS ein flüchtiger speicher ist wird nach entfernen der batterie dein Bios praktisch zurückgesetzt .. ob das erfolg bringt, weiß ich nicht, ist aber im Vergleich von den Sachen die du sonst noch machen kannst am unaufwendigsten..

Antwort
von LucMah, 19

Möglicherweise ist der grafikchip im Laptop kaputt

Kommentar von Rakisch ,

die IG ist in der CPU verbaut.. wenn, dann wäre beides hinüber - und der Rechner würde garnicht mehr starten-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten