Frage von Randixx, 39

Greyhound gesucht?

Hallo,

Ich und meine Familie suchen einen neuen Hund. Wir haben seit ungefähr 8 Monaten einen Greyhound-Whippet mix in unserer Familie aufgenommen und suchen jetzt für ihn einen großen Freund. Er sollte mindestens 1 Jahr alt sein und gut mit anderen Hunden und Katzen klar kommen. Er sollte auch bis zu 6 Stunde allein mit unserem Hund zuhause bleiben können. Unsere gewünschte Farbe wäre weiß und große sollte schon bei 70 cm schulterhöhe sein. Am besten wäre natürlich in der Nähe von Nordrhein Westfalen.

Bedanke mich im voraus

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 17

Hallo,

sechs Stunden sind schon verdammt lange, um Hunde alleine zu lassen.

Die sensiblen Windhunde, die absolute Rudeltiere sind (gezüchtet, um im RUDEL zu leben und zu jagen!), leiden darunter noch mehr als andere Rassen.

Ein seriöser Greyhoundzüchter aus dem VDH würde dir bzw. euch unter diesen Voraussetzungen keinen Welpen anvertrauen.

Dazu kommt noch, dass man keinen Hund ohne ausreichende Gewöhnung ziemlich direkt so lange alleine lassen kann - und die Problematik, zwei erwachsene Hunde aneinander zu gewöhnen, ist auch nicht zu unterschätzen.

Ansonsten gibt es viele Tierschutz-Orgas, die auch Greyhound oder z.B. Galgos (auch groß und ein Windhund und sieht dem Grey sehr ähnlich) vermitteln.

Eine gute Orga, die Greys aus Irland vermitteln ist z.B.

http://www.tierschutzpartner-nis.de/unsere-tiere/rueden.html

Sehr nette und kompetente Menschen und in NRW

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Negreira, 9

Ich muß jetzt mal "um die Ecke" denken und das sagen: In England gibt es eine Tierschützer-Gruppe Greyhounds in Need, die findet Ihr über das Internet.

Und dann gibt es in Barcelona eine Mo Swatek, die dürfte auch noch im Internet sein, eine Schweizerin, die sich um die Vermittlung solcher Galgos kümmert und weiterhin der Verein Pro Animale in Uetzing bei Bamberg, die in Irland und auch Spanien tätig sind,

Weiterhin gibt es bei Facebook Interessengemeinschaften für Galgos, Windhunde, Whippets usw. Vielleicht fragt Ihr dort überall mal an. Wenn Ihr nicht weiterkommt, sagt nochmals Bescheid oder Helfe Euch, due Nummern rauszubekommen.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 32

Setzt Euch doch mal mit ProGreyhound in Verbindung.

http://www.progreyhound.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten