Frage von cakecup14, 64

Grenzwertige Äußerungen des Lehrers.. lässt sich da was machen?

Hallo:)... wir haben die schlimmste Lehrerin aller Zeiten erwischt... naja jedenfalls darf man sich immer wieder extrem beknackte Äußerungen anhören... zum Beispiel, dass sie uns doch allen die Note versauen kann etc etc... jedenfalls war letzte Stunde der Oberhammer... Ich (16) habe einen wichtigen HNO Arzt Termin, auf den ich schon echt lange warte... er ist leider an dem Tag, an dem wir unsere Bioklausur schreiben. .. ich hab sie gefragt wann ich denn nachschreiben soll.. sie daraufhin: "Schule geht vor, da musst du den Termun wohl verschieben.. ich sehe es nicht ein, eine neue Arbeit zu erstellen".. ich: "Mir ist meine Gesundheit eigentlich schon wichtiger, und es ist wirklich wichtig, da es auch gefährlich werden kann"... sie hat dann noch gesagt das ich mich nicht so anstellen soll... jetzt meine Frage: Welches Recht nimmt sich diese Frau raus? Kann man dagegen vorgehen? Danke für Antworten

Antwort
von SchlaflosIn, 27

Wenn dein Klassenlehrer/Oberstufenleiter den Arzttermin als Entschuldigungsgrund gelten lässt, kann sie nichts machen und muss dir eine neue Arbeit erstellen. 

Ob es allerdings geschickt ist, den Termin ausgerechnet an dem Tag zu machen, bezweifle ich, denn wenn sie bei der Korrektur schlechte Laune hat, ist das für dich sicher nicht gut. 

Kommentar von cakecup14 ,

Der Termin ist lange vor dem Termin der Klausur abgesprochen wurden und ist wirklich wichtig

Kommentar von SchlaflosIn ,

Dann hole dir die Genehmigung an der nächsthöheren Stelle, notfalls beim Direktor. Der wird dir aber auch sagen, dass das nicht zur Gewohnheit werden kann. 

Antwort
von Savix, 31

Solange Du keine Entschuldigung vorlegst, ist sie absolut berechtigt, dir das Verlassen des Schulgebäudes zu untersagen.

Kommentar von cakecup14 ,

Ich hab ein ärztliches Attest was ich an diesem Tag vorgelegt habe... daraufhin begann diese Diskussion

Antwort
von Baghira3000, 31

Wenn sie es nicht erlaubt melde dich krank ich fknde in sache gesundheit gat gesundheit vorrang also geh einfach zum arzt

Antwort
von beangato, 38

Sie nimmt sich das Recht heraus, welches sie hat.

Geh einfach nach dem Unterricht zum Arzt.

Normale Arbeitnehmer können auch nicht während der Arbeitszeit (und Schule ist Deine Arbeit) zum Arzt gehen, sie müssen in der arbeitsfreien Zeit gehen.

Kommentar von Balaliu ,

?? Das Recht hat sie NICHT. Verbreite hier keine Unwahrheiten.

Kommentar von beangato ,

Natürlich hat sie das Recht dazu. Sie ist in der Schule die "Vorgesetzte" und darf das entscheiden.

Kommentar von Balaliu ,

Das ist einfach falsch. Das liegt nicht im Ermessen des jeweiligen Lehrers, sondern ist klar in entsprechenden Schriftstücken geregelt (die wahrscheinlich in jeder Schule ein bisschen anders heißen).

Die Lehrerin ist auch nicht die Vorgesetzte der Schüler... auch nicht in Anführungszeichen. Die Infos sind falsch und fertig.


Und wenn eine Schule die entsprechenden Paragraphen und Schulordnungen nicht hat, dann würde ich eher über einen Schulwechsel nachdenken, da mehr Unorganisiertheit kaum geht.

Kommentar von beangato ,

Auch wenn Du es nicht glauben willst - es ist eine Tatsache. Lehrer haben einen Ermessensspielraum - undden nutzt diese Lehrerin.

Antwort
von Balaliu, 34

Ja, du kannst dagegen vorgehen. Sie ist VERPFLICHTET eine Nachholklausur zu erstellen, wenn jemand entschuldigt fehlt.

Klar haben die meisten Lehrer darauf keinen Bock, weil es Mehrarbeit für sie ist. Ist das dein Problem? Nö.

Wenn es nicht nur eine leere Drohung ist sondern sie wirklich keine Nachholklausur erstellen will, geh einfach zum Direktor mit diesem Problem. Und belustige dich an dem dämlichen Gesicht, das deine Lehrerin dann machen wird.

Kommentar von SchlaflosIn ,

Das Zauberwort ist hier "entschuldigt" (fehlen). Natürlich kann sie den Grund bzw die Dringlichkeit anzweifeln und den Zettel mit dem Termin drauf nicht akzeptieren, wenn es nur um die Zeit der Klausur geht. Das ist schon ein ziemlich blöder Zufall. 

Dann muss das eben jemand anderer entscheiden. 

Kommentar von Balaliu ,

Hab doch nix anderes gesagt? ;)

Antwort
von DerAnonymus, 31

Wenn du nicht gehen durftest dann kann sie dafür gefeuert werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten