Frage von DanIsMyName, 33

Grenzenlos essen?

Hallo!

Ich bin gleich bei meinem Lieblings Mongolen und ich liebe dieses Essen über alles. Es ist alles all you can eat. Also meine frage wäre somit. Was kann man machen um richtig reinzuhauen? Soll ich vorher nichts essen? Soll ich keine süßen Getränke bestellen? Oder was sonst?

(Und ja..ich bin einbisschen verfressen)

Antwort
von ilknau, 9

Habe die Ehre, DanIsMyName.

Ich auch - dort bleib ich grundsätzlich lecker liegen...

Geh auf keinen Fall ausgehungert dahin, sondern iss ca. 2 Stunden zuvor eine Kleinigkeit, denn der Verdauungstrakt zieht unglaublich Energie, muss er richtig hart arbeiten, sollte also genügend vorhanden sein.

Dabei ist er gnadenlos und es kann von Erbrechen, weil Körper die Überlast durch ihn los werden will, nicht verkraftet, bis hin zum Kreislaufzusammenbruch gehen.

Solch Kollaps mit vorherigem Erbrechen hatte ich mal, da den ganzen Tag in gefrässiger Erwartung gar nichts gegessen : gar nicht witzig und sehr schade um das Essen!

Und dann: isss langsam, kaue gut und führe dir vor Augen: Gut Ding will Weile haben.

Ich trinke dort gern 1 Glas Ginger Ale - mehr nicht.

Meine Speisefolge ist dort immer:

auf dem Heissen Stein gebratene Shiitake und Austernpilze mit Koriander

panierte Ananas + p. Banane

diverse warme Happen: gebratene Nudeln, knusprige Ente, gebr. Gemüse, Jakobsmuschel und die andere Sorte

Dessert: Lychees + Küchlein + versch. Eis.

5 Teller verbrauche ich immer, wobei der Erste schon 2x genutzt wird, :-))

Nun, dann kommt das beseligte angenehme Fresskoma, das mich eine Weile dahinbrüten lässt, ohne, dass ich ein unangenehmes Völlegefühl habe.

DAS ist nämlich die Kunst dabei: Essen bis zur Sättigung, ohne sich zu überfressen, denn das nimmt dem doch den Spass.

Viel Vergnügen wünsche ich dir.

Antwort
von Vivibirne, 10

Würde vorher was kleines essen zb ne banane weil es sei kann dass du auf nüchternen magen am Nachmittag bauchweh bekommst. Lange nichts gegessen & dann vollstopfen ist nicht so gut

Antwort
von Schwoaze, 5

Manchmal ist weniger - mehr!

Wenn Du aber unbedingt viel in Dich reinstopfen willst, ohne Genuss, dann trink nicht viel, vorher. Iss schnell, ohne viele Pausen.

Antwort
von depinnbarger, 15

Wenn ich soviel esse wie nur geht, fühle ich mich hinterher immer ziemlich schlecht. Daher würde ich nicht zu viel essen, das aber sehr genießen.

Antwort
von Alica04, 4

Wenn du doch essen kannst was du willst, weil du so einen guten Stoffwechsel hast, dann leg einfach drauf los. Dein Körper wird dir schon sagen wenn es nicht mehr geht. Und wenn du dann so vollgefressen bist, dann wars das halt für heute. Auch ok, nicht gesund, aber wenn man schon einmal sich was gönnt, dann auch auskosten 

Antwort
von Mira1204, 20

Iss vorhin nichts, trink nichts, dann passt viel rein

Ich versteh allerdings nicht, warum man reinhauen muss ohne Ende, auch wenn all you can eat angesagt ist. Essen sollte Genuss sein und nicht vollstopfen bis gar nichts mehr geht, das ist kein Genuss mehr

Antwort
von GotAQuestion234, 18

Nicht so viel Essen und lieber auf deine schlanke linie achten ;)

Iss bis du satt bist sonst gehts dir danach nur schlecht.

Im vornherein kann man natürlich den ganzen Tag nichts essen, dann schafft man auch mehr.

Ne Stunde davor ists zu spät.

Kommentar von DanIsMyName ,

Danke :) aber zum Glück gehör ich zu der Sorte die isst und nicht zunimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community