Frage von Ben313,

Grenzbebauung Niedersachsen

Hallo wie sieht es aus, wenn der Nachbar direkt auf der Grundstücksgrenze eine Art Hundehütte baut. Ist es laut Bauverordnung zulässig oder muss er bei mir Nachfragen, ob er direkt auf der Grundstücksgrenze bauen darf. Ich weiß nur das es früher so war, dass die direkte Grenzbebauung verboten war. Es musste ein Mindestabstand von 3m eingehalten werden. Ist dieses noch so oder hat sich das in den letzten Jahren verändert. Schonmal Vielen Dank für die Hilfe der Beantwortung der Frage

Frage beantworten Es gibt noch keine Antworten

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community