Frage von paddytiger, 49

Greift meine rechtsschutzversicherung?

Hallo. Meine Frage bezieht sich auf den Bereich schulden .Und zwar hab ich vor 4 Monateneine rechtsschutzversicherung abgeschlossen und weiss nicht genau ob diese nun greift, da meine 15.000euro schuldenn von mir abbezahlt werden aber ich arbeitslos geworden bin. Geld langt hinten und vorne nicht. Wohne noch zu hause und suche nach einem Rat. Die Schulden sind schon knap 3 Jahre vorhanden aber habe es irgendwie hingekommen alles zu zahlen. Aber jetzt hab ich mehr Ausgaben wie arbeitslosengeld 1 und in meiner police steht das die versicherung nicht greift für Fälle die vor Abschluss des Vertrages eingetroffen sind.auch mit Job hätte ich Probleme alles zu bezahlen aber jetzt ohne nutze ich meinen dispokredit von 700euro voll aus. Werde morgen mal bei R und V anrufen und sagen das ich nen anwqlt kontaktieren werde für Fachbereich schulden.. Mal sehen wie es nun weiter geht

Antwort
von GravityZero, 25

Du brauchst keinen Anwalt, sondern einen Schuldnerberater. Ein Anwalt ist für so was nicht zuständig.

Antwort
von amdros, 28

Die Rechtsschutzversicherung greift nur..wenn das Problem nach dem Abschluß der Versicherung eingetreten ist.

Das ist aber bei dir nicht der Fall..also nein, du kannst sie nicht in Anspruch nehmen.

Antwort
von Elfi96, 15

1. Schuldnerberatung aufsuchen.

2. R&V bzw deine Versicherungsgesellschaften kontaktieren und um Ruhen des/ der zur Zeit überflüssigen Verträge bitten/ dich nach den  Kündigungsfristen deiner  Verträge zu erkundigen. 

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten