Greift die private Hausratversicherung bei Firmeneigentum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt hier auf das konkrete Bedingungswerk deiner Hausratversicherung an. Die Frage der Mitversicherung beruflich / gewerblich genutzter Sachen zu Hause im Rahmen der Hausratversicherer ist durchaus unterschiedlich geregelt, von "gar nicht" über "in bestimmten Grenzen" bis zu "vollständig" - mit allen möglichen Abstufungen. Ein Blick in das Bedingungsheft oder die konkrete Anfrage beim Versicherer sollte hier Klarheit schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Ich habe nun heute meine Hausratversicherung um eine Fahrradversicherung erweitert die Diebstahl mit abdeckt bis 1.500€ Deckungssumme.

Der Baustein Fahrrad, bezieht sich auf den Diebstahl außerhalb der Wohnung. also für draußen wenn du unterwegs bist und das Fahrrad abstellst. Unter Umständen könnte  auch ein Ausschluss für die Zeit zwischen 22:00 - 6:00 vorhanden sein.

Bei uns z.B. sind

beruflich oder gewerblich genutzte Sachen, auch im häuslichen Arbeitszimmer, wenn der Anteil der gewerblich genutzten Räume an der Wohnfläche 50 % nicht überschreitet,  mit versichert.

Weitere Informationen dazu, findest du auf meiner Homepage.

Gruß N.U.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coenen782
04.02.2016, 22:20

Danke für die Antwort. Ich habe mit der Versicherung telefoniert und die haben das Rad nun in den Unterlagen als "gewerblich genutzt" vermerkt. Laut deren Aussage ist das kein Problem und ganz normal mitversichert.

0

Hallo Coenen,

ich kann "suzisorglos" nur zustimmen. Ohne das man deine Verträge kennt, kann man Dir hier keine Antwort geben. Normalerweise musst Du keine neue Versicherung abschließen, sondern deine bestehenden Versicherungen werden ergänzt. 

Ruf einfach bei deiner Versicherung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coenen782
04.02.2016, 22:23

Ich habe mir selbstverständlich die Versicherungsbedingungen durchgelesen, der konkrete Fall (Geschäftseigentum im privaten Haushalt) war da leider nicht aufgeführt. Ein Anruf bei der Versicherung hat aber nun die Sache geklärt, das Rad ist mit versichert. Vielen Dank!

0

Ich hoffe, das du eine gewerbliche Haftpflichtversicherung. Wenn das Rad auf firmenkosten angeschaft wurde,, dann greift die private nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coenen782
03.02.2016, 23:39

Danke für die Antwort. Ich denke mal Du meinst Hausrat und nicht Haftpflicht. Bzgl. Letzterem habe ich eine Berufshaftpflicht, aber das hat ja nichts mit dem Rad zu tun.

MUss man dann echt eine zweite Hausrat, bzw. eine Firmen-Inhaltsversicherung abzuschließen für eine Firma die in den privaten 4 Wänden betrieben wird? Macht irgendwie keinen Sinn meiner Auffassung nach. Dann muss ja jeder Selbständige der von zuhause aus arbeitet und dort Laptop etc. stehen hat 2x ein und die selbe Wohnung versichern?!

0
Kommentar von Apolon
04.02.2016, 18:06

Sorry - aber diese Information ist falsch.

Wenn ein Selbständiger mit einem Fahrrad privat unterwegs ist, leistet auch seine Privathaftpflichtversicherung.

0

Was möchtest Du wissen?