Frage von anonyyyy, 37

Greift die pille in das natürliche Brustwachstum ein:(?

Hey, ich nehme seit 2 jahren die pille juliane 30. Dummerweise habe ich früher ständig nach einer pille gesucht die meine brüste wachsen lässt (die es So ja gar nicht wirklich gibt) weil ich starke komplexe haben dass sie so klein sind. Durch die pille sind sie wirklich größer geworden aber eben nur mit wassereinlagerungen. Da sie aber so hoch dosiert ist Han ich auch libidpverlust, Haarausfall und so..jetzt han ich aber unendlich angst da Pillen ja so stark in den hormone haushalt eingreifen dass meine brüste gar nicht mehr wacjsen, weil die Hormone die körper eigenen hormone ja ausschalt und die aber dazu da sind auch die geschlechtsmerkmale auszublenden grade in der pubertät. Kann das sein dass dadurch meine Brust nicht mehr wächst? Und kommt mein Libido je wieder zurück? Es ist wirklich kake nie richtig Lust auf Sex zu haben grade weil ich das früher immer hatte! Ich bin wirklich deprimiert und will die pille wechseln aber der nächste Termin ist erst im Dezember :(

Antwort
von LeevieKruse, 37

Okay das mit den Brüste kann ich nicht verstehen... Ob du jetzt A oder doppel D hast ist mir relativ egal... Hauptsache die Figur und der Po sind schön😏

Kommentar von anonyyyy ,

Jaa also po und Figur und so damit bin ich auch ziemlich zufrieden aber man merkt doch immer wie viele Jungs das nur darauf reduzieren und klar is das dämlich mir geht's ja auch nicht nur im die Jungs aber es sieht einfach auch schöner aus mit c anstatt a weist du?:)

Kommentar von LeevieKruse ,

Okay ich kann dich schon verstehen... Aber ich weiß nicht ob es das wert ist mit den Hormonen und so... Naja ein Junge wird dich glaube ich auch nie korben wegen deinen Brüsten (zumindest wenn der nicht völlig behindert ist)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community