Frage von olympias, 73

Greendcard: für "further processing" ausgewählt - klappt das jetzt oder nicht?

Ich wurde zusammen mit ca. 84.000 für "further processing" ausgewählt. Dummerweise habe ich nach Bekanntgabe des Ergbebnisses noch ca. 3-4 Wochen gewartet bis ich das Antragsformular ausgefüllt habe, da ich nicht wusste, dass das schnell gehen muss.

Wir haben jetzt schon geplant, direkt 2017 auszuwandern, wollen unserem Kind langsam englisch beibringen und Arbeit sind auch schon an die neuen Pläne angepasst. Jetzt habe ich gelesen, dass die ganze Sache noch gar nicht so sicher ist, wie ich dachte.

Weiß jemand, wie wahrscheinlich es jetzt ist, dass ich die Greencard bekomme?

Ein bisschen Planungssicherheit wäre super :)

Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungen mit der Greencard oder weiß, wie das läuft. Vielen Dank schon mal für alle Antworten!

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 49

Hi olympias,

ca. 55000 Greencards werden jedes Jahr über die Verlosung ausgestellt. Du siehst da muss noch ziemlich gesiebt werden.

Aber als Deutscher hat man ganz gute Chancen auch tatsächlich eine Karte zu bekommen. Aber Planungssicherheit sieht trotzdem anders aus.

Von zu vielen Faktoren ist das abhängig. Habt ihr das Starkapital? Besteht ihr die Gesundheitsprüfung? Sind die Papiere in Ordnung? Und und und.

Kommentar von olympias ,

Vielen Dank für die Antwort! Kennen Sie evtl Statistiken? Es gibt ja auch einige Leute, die bei der Bewerbung geflunkert haben oder nicht mehr reagieren. Es ist ja übel jetzt ggf bis September zu warten und dann zu erfahren, dass es doch nicht klappt 

Kommentar von stufix2000 ,

Statistiken kenne ich nicht. Man kann nicht mehr machen als seine Dokumente ausfüllen und abwarten.
Geduld muss man haben und daran glauben, dass es klappt.

Antwort
von SPBMW, 25

Hallo Olympias,

ideal ist es, wenn man die Unterlagen schnellstmöglich abschickt, aber auch 3-4 Wochen sind noch ok. Die Chancen stehen gut, es kommt auch immer auf die Case-Nummer an.

"Further Processing" kommen alle die, welche dann auch wirklich die Unterlagen abschicken. Bei 84000 stehen die Chancen gut, viele schicken die Unterlagen nicht ab.

Ich denke mal, das deine Chance je nach Case-Nummer so um die 85 bis 90% liegt. Wahrscheinlich habt ihr das nötige Geld ect., sonst würdet ihr ja nicht schon 2017 auswandern wollen.

Viel Erfolg!

Grüße aus Los Angeles,

black_crow

Antwort
von terrial, 30

Ich hatte 2011 erst nach drei Monaten zufällig gemerkt, dass  ich 'gewonnen' hatte. Hat trotzdem geklappt. Nachdem ich die Rückmeldung gegeben hatte, kam ca. sechs Wochen später der Brief mit dem Termin. Wenn man den hat, kann nichts mehr schief gehen, das Verfahren ist ab da nur noch Formsache.

Für jedes Land gibt es ein Kontingent und ich vermute, dass nur ein kleiner Teil der Leute, der an der Lotterie teilnimmt, wirklich auswandern will, zumal es dann ja recht schnell gehen muss und es im Grunde bescheuert ist, Hals über Kopf auszuwandern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community