Frage von alienaxx, 35

Green smoothies bei Darmentzündung?

Hallo,

hatte diese Woche eine Darmentzündung und mir wurdr jetzt geraten, vorerst keine Vollkornprodukte, keine Milchprodukte und keine Rohkost mehr zu essen, um meinen Darm zu schonen. Da ich aber Smoothies liebe, würde ich gerne mal euch fragen, ob jemand Erfahrung hat bezüglich Smoothies bei Darmentzündung. Verträgt man es? Oder kennt jemand die medizinische Sichtweise und hat einen Rat, ob ichs lassen sollte oder mal probieren könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parnassus, 26

Wäre ja dann auch wieder irgendwo Rohkost. Ich empfehle dir eine Schonkost,wobei du dir Gemüse und auch Hühnchen dämpfst falls Dampfgarer vorhanden. Viel stilles Wasser trinken, auch leichte Kräutertees. Fettarm, ungewürzt essen,schwer verdauliches und Alkohol auch weglassen.

Antwort
von quwer, 25

Püriert ist immer noch roh.
Du kannst Gemüse vorher backen und dann pürieren wenn du es lieber magst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten