Frage von lenadelrey, 35

Great Ocean Road alleine in 2 - 3 Tagen?

Hallo,

mein Cousin und ich sind grade in Melbourne und wollen am Freitag von hier aus die Great Ocean Road fahren, vielleicht auch noch die Grampians, nun meine Frage - findet ihr dies besser mit einer Tour oder es alleine mit einem Campervan zu meistern? Falls alleine, könnte man dies in 2-3 Tagen schaffen? Und kann man auf den Zeltplätzen im Campervan schlafen + dies oder ein Hostel spontan vor Ort buchen? Man weiß ja nie wo es einen hintreibt. Danach wollen wir zurück nach Melbourne und von dort aus nach Sydney fliegen, hoffe dies passt in den Zeitplan von 3 Tagen?

Danke schonmal für Antworten :)

Antwort
von Lachlan, 17

Wahrscheinlich ist ein Campervan für 2-3 Tage ziemlich teuer. Ihr solltet dazu mal die Preise vergleichen. www.australia.com/de-de/places/great-ocean-road.html oder www.reisebine.de/erleben/regionen-australien/vic/great-ocean-road oder andere entsprechende Links und Ihr könnt Euch informieren. Entweder mit einem Overländerbus oder mit einem Mietwagen halte ich persönlich für sinnvoller. Aber das ist Eure Entscheidung. Ihr könnt auch in ein Tourismusbüro gehen und Euch da beraten lassen. 2-3 Tage sind okay.

Antwort
von ChickPea, 24

Die Great Ocean Road ist in 2 bis drei Tagen zu schaffen. Ich gehe davon aus, das ihr auch was sehen wollt und nicht nur einfach die Strecke Fahren.

Ist in den 2-3 Tagen Melbourne und Sydney schon mit drin? Dann wirds knapp. Ihr wollt doch nicht nur an den Staedten vorbeifahren?

Kommentar von lenadelrey ,

Nein wir haben Melbourne schon gesehen und wollen dann einfach nach der Great Ocean Road zurück nach Melbourne und von da aus nach Sydney fliegen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten