"Gravity take you down" statt "Gravity takes you down"; "She don't" statt "she doesn't"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist Slang (es gibt aber bestimmt auch Menschen, die das aus Unwissenheit so machen. Genauso wie manche Deutsche auch mal Fehler im Deutschen machen). Ob das nur Amerikaner machen, weiß ich nicht, aber ich glaube, die Amerikaner benutzen diesen Slang auf jeden Fall am häufigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

grammatikalisch richtig ist natürlich, She doesn't.

Dass es manchmal she don't heißt, ist künstlerische Freiheit
(oft auch des Reimes, Rhythmus, Versmaßes und der Melodie wegen), wie
man sie auch in deutschen Schlagern findet, z.B. bei

Marmor, Stein und Eisen bricht

Grammatikalisch müsste es hier brechen heißen, aber das reimt sich nun mal nicht auf

aber unsere Liebe nicht

:-) AstridDerPu

PS: Immer öfter geht man aber auch in England und in den USA auch im Alltag immer nachlässiger mit der englischen Sprache um - genau wie das in Deutschland mit der deutschen Sprache der Fall ist - und lässt das s in der 3. Person Singular einfach weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung