Frage von 14Icetea, 34

grauen Balken aus Formatvorlage Diplomarbeit in Open Office löschen/ Schreibschutz aufheben- wie geht das?

Kann mir jemand helfen?? In meiner Formatvorlage in Open Office einer Diplomarbeit ist ein grauer Balken, der sich nicht löschen lässt. Die ganze Seite lässt sich leider auch nicht löschen und im Inhaltsverzeichnis steht immer noch der Titel, den ich eigentlich an der Stelle nicht mehr haben will. Weiß jemand wie man den Schreibschutz einer Formatvorlage aufhebt??

Antwort
von DonCredo, 20

Hi! Das ist das Problem mit den Format-Vorlagen - man muss erstmal sehen, wie die gebaut sind. Nach Deinem Text vermute ich, dass in der Vorlage das Absatzlayout erstens als Überschrift fungiert und so automatisch im Inhaltsverzeichnis eingetragen wird und zweitens in diesem Absatzlayout ein grauer Hintergrund definiert ist.

Probiere mal folgendes: Setze den Cursor in diese graue Zeile.

Dann siehst Du oben Links die Bezeichnung des verwendeten Absatzlayouts. Du könntest über FORMAT-ABSATZ nun die Einstellungen verändern, aber davon würde ich hier abraten, weil ich vermute, dass das bewusst als Überschrift definiert ist - der Absatzlayout-Name könnte z.B. Überschrift 1 lauten.

Klicke daher mal in einen Absatz, der so ist, wie Du es in dieser Zeile haben willst und stelle den Namen dieses Absatzes fest (z.B. Standard, Text usw.) und ändere das Absatzformat dann so ab. Im Ergebnis und wenn ich richtig liege müsste der graue Balken weg sein und auch im Inhaltsverzeichnis das nicht mehr auftauchen.

Viel mehr ist ohne die Datei zu kennen nur schwer zu sagen. Hoffe, ich bin auf der richtigen Spur. Gruß Don

Kommentar von 14Icetea ,

Hallo DonCredo, danke für den Vorschlag, er funktioniert leider nicht. Wenn ich den Curser in die graue Zeile setze sind alle Anwendungsmöglichkeiten grau hinterlegt. Und wenn ich etwas reinschreiben will kommt die Meldung "Die Schreibmarke oder Selektion befindet sich an einer geschützten Position.Eine Änderung kann deshalb nicht akzeptiert werden." Eine Tabelle ist es auch nicht, ich habe schon geschaut unter Tabelle-->löschen, das ist nicht auswählbar. Im Drucklayout sieht man den grauen Balken auch nicht, das Problem ist aber, dass ich die Seite mit dem Balken im Inhaltsverzeichnis nicht mitgezählt wird, jetzt fehlt zwischen Seite 29 und 31 eine Zahl im Verzeichnis. Und die ganze Seite zu löschen geht auch nicht, das habe ich schon versucht..

Kommentar von DonCredo ,

Hi! Ich habe nochmal geschaut - das ist ein "geschützer Bereich", habe das nachgebaut und genau Deine Fehlermeldung erhalten. Du findest die Bereichsverwaltung unter FORMAT - Bereiche. Sofern mehrere Bereiche vorhanden sind sind diese links in der Liste benannt. Ein Schloss zeigt an, dass der Bereich geschützt ist, eine Brille sagt, dass er sichtbar ist. Setze den Cursor in die betroffene Zeile und wähle Format-Bereich, dann öffnen sich gleich die richtigen Einstellungen, falls es mehrere Bereiche gibt. Mit Schaltfläche ENTFERNEN kannst Du den Bereich löschen und dann ganz normal arbeiten. Allerdings haben wir hier einen Schutz drin der mit oder ohne Kennwort sein kann. Ist Kennwort angehakt, dann brauchst Du das Kennwort um den Bereich löschen zu können - wenn Du das nicht hast keine Chance den Bereich los zu werden. Ich bin fast 100% sicher, dass das das Problem ist. Gruss Don

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten