Frage von Biezzzz, 184

Graue Haare neutraliesieren/auswaschen? Geht das?

Hallo Ich hatte Blondierte Platin Blonde Haare und wollte diese mir mit der Haare Farbe "Loreal Paris Preference 9.1 Hellaschblond Viking" färben. Nur meine Haare sind kein bisschen blond sondern EXTREM grau. Nicht nur ein grau stich sondern knall Grau. Jetzt wollte ich mal fragen ob man diesen Stich neutralisieren kann oder ob sich diese Farbe schnell wieder rauswäscht (Sie ist ja eigentlich Dauerhaft haltbar :/) Hoffe ihr könnt mir helfen Lg Felix :)

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 148

Ich würde es versuchen mit Reinigungs oder schuppenschampoo, vielleicht klappt das ja..

Antwort
von Shlouet, 150

Damit würde ich persönlich zum Frisör gehen da es später vllt noch schlimmer werden würde

Kommentar von Biezzzz ,

Ich bin noch nicht 16 und darf mir gesetzlich nicht beim Friseur die Haare färben :/

Kommentar von Shlouet ,

Mit 16 darfst du zum Frisör dir die Haare färben lassen, dazu brauchst du nur die Erlaubnis deiner Eltern. 

Kommentar von Biezzzz ,

Ich wollte mir schon mal die Haare beim Friseur färben lassen und meine Mutter War auch dabei doch das ging nicht... nur Strähnen da dort nichts auf die Kopfhaut kommt

Kommentar von Shlouet ,

Strähnen fangen doch auch an der Kopfhaut an oder? Vllt liegt es auch daran zu wem du gehst. Mein Friseur hat mir das gleiche damals gesagt. Erst mit 16 dürfen sie dir die Haare färben. Dass da nichts auf die Kopfhaut kommen darf ist wegen Allergischenreaktionen die extrem selten sind. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community