Graue Haare mit lilastich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich sollte silbershampoo reichen. Sehe das oft im Salon bei uns das ältere Damen silbershampoo nehmen und es dann ein lila Stich hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunabx
20.06.2016, 17:11

Ich benutze schon silber shampoo, meine Haare sind immernoch nicht grau oder lila :D

0

Ich würde es so machen: Kaufe dir im dm oder Rossmann ein Silbershampoo und wende das immer an. Irgendwann werden deine Haare automatisch silber/grau. (Das ist nicht so schädlich wie Haarfarben). Dann kannst du mit einer lila Farbe ganz dünne Strähnchen einfärben. Deine haare sind dann nicht so kaputt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir erstmal silbershampoo damit alles gleichmäßig wird. Danach einfach directions mit lila mischen und auftragen (schonend und hält auch ne Zeit) so hab ich es immer gemacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange benutzt du das silbershampoo schon ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunabx
20.06.2016, 17:13

Also direkt nach dem ich die Haare blondiert hab, hab ich so ne Silberkur aufgetragen gegen den Gelbstich. Ich benutz das Silber shampoo jetzt seit 1 Woche jeden 2. Tag :)

0

Silbershampoo ist zwar nicht das beste für das Haar.  Aber du solltest das schon einige Zeit benutzen. Sonst grau als direction kaufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?