Frage von koerni0815, 39

Graue Haare mit 14 Jahren, stressbedingt ?

Ich bin 14 Jahre und habe graue Haare. Das ist mir selbst garnicht aufgefallen, mir wurde das vor ein paar Tagen in der Schule von einigen Mitschülern gesagt aber dacht die verarschen mich. Aber als ich heute beim Friseur war fragte meine Friseuse mich ob ich das mit den grauen Haaren schon weiß, sie meinte das sowas manchmal vorkommt, es aber auch stressbedingt sein kann. Stimmt das? Und soll ich mal zu einem Arzt gehen?

Antwort
von grace2304, 19

Solange das kein totaler Ausbruch ist, wird es wohl wirklich einfach nur durch Stress sein. Bin 15 und hab vor kurzem auch ein paar graue Haare entdeckt und jetzt einfach meine Haare in ein dunkelgrau gefärbt, da es so kaum auffällt. Ist natürlich Geschmackssache. Du kannst, wenn deine Eltern es dir erlauben ja auch in deiner Naturhaarfarbe färben, aber wenn es nicht krass ist reicht auch eine Tönung.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, 18

Stress kann sogar dazu führen, dass Menschen innerhalb von Stunden graue Haare bekommen. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.20min.ch/wissen/gesundheit/story/11086104

Wenn Stress hinter grauen Haaren steckt, kann man eigentlich nur gegen den Stress was tun. Um Stress entgegenzuwirken findest Du hier Tipps zum Entspannen - darunter Sofortmaßnahmen sowie Entspannungsübungen und Entspannungstechniken.

http://karrierebibel.de/pause-machen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community