Frage von XIVII, 88

Gras noch konsumierbar?

Hey ich wollte mal fragen ob graß noch konsumierbar ist da es mit so vielen schrecklichen chemikalien gestreckt wird

Ich selber hab keim verlangen nach drogen wollte nur fragen :)

Antwort
von xo0ox, 12

Klar geht das noch, man muss nur die richtigen Quellen haben, am besten solche Leute die selber anbauen, da kannst du dir sicher sein das da nichts gestreckt ist.

Funktioniert natürlich auch nur wenn du die Person wirklich gut kennst, sonst kann er dich natürlich auch belügen, aber wenn es schon lange ein Kumpel ist wird er dir sicher nichts gestrecktes verkaufen.

Antwort
von sarahlani, 30

Muss nicht sein das unbedingt chemisches zeug reingemischt wurde...gibt auch noch gut konsumierbares...musst nur wissen wo du es herbekommst

Antwort
von Geschnetzeltes, 26

Von gestrecktem Cannabis sollte man lieber die Finger lassen. Da gibt es aber Wege, um zu erkenne, ob es sauber ist oder nicht.

Antwort
von diablo99997, 44

Das ist abhängig von land zu land z.b. Ob der Staat seine Bürger schützt in dem er gras in fachgeschäften verkauft, oder ob es ihn nicht interressiert: Was in diesem fall zur Folge haben KANN dass geldgeile menschen gras mit Blei ectr. Strecken

Antwort
von aXXLJ, 9

Wer das Gras, das er konsumieren will, selbst anbaut, weiß in aller Regel, was drin und dran und drauf ist.

Kürzlich ist einem MS-Kranken dieses Recht - Eigenanbau von Cannabis - vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zugesprochen worden.

Antwort
von BigQually, 19

Witzigerweise denken die meisten Konsumenten dass ihr Gras gestreckt ist, obwohl sie einfach nur die Psychedelische Seite von Gras kennen lernen oder eine andere Sorte haben :P

Aber wenn du schon nicht konsumieren willst, dann muss ich ja auch nicht erklären woher man ungestrecktes kriegt^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten