Frage von jellyundricky, 41

Graphologisches Gutachten - über was schreiben?

Zu einem Vorstellungsgespräch muss ich für ein graphologisches Gutachten einen von mir ausgewählten und selbstgeschriebenen Text mitbringen. Es kann eine beschriebene dinA4 Seite sein oder ein Geschäftsbrief. Über was ich schreibe, bleibt mir überlassen. Nun weiß ich aber nicht, über was ich am Besten schreiben soll. Es ist für eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei einer Papierfabrik. Ideen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mlee97, 24

Es geht nicht darum, was du schreibst.

Ein Graphologisches Gutachten geht im größten Teil auf deine Schiftart und besonderheiten darin ein und kann so auswerten, was du für ein Mensch sein musst.

Schreib deinen Lebenslauf auf :)

Kommentar von vierfarbeimer ,

Wenn er/sie z.B. einen tendentiellen politischen Text verfassen würde, wäre es nicht egal was er/sie schreibt.

Kommentar von mlee97 ,

Sagte ich doch. 
da steht im größten Teil, natürlich zählt auch, was man schreibt.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Und warum schreibst du dann

Es geht nicht darum, was du schreibst.

??

Kommentar von mlee97 ,

ok du hast Recht, ich habe mich nicht verständlich genug ausgedrückt. 
Ich dachte ich entkräfte die These oben durch die 2 Zeile

Antwort
von wilees, 17

Nimm einfach den Text Deines ursprünglichen Bewerbungsschreibens.

Antwort
von ErsterSchnee, 19

Die Geschichte des Papiers...

Antwort
von Kometenstaub, 18

Früher hat man den Lebenslauf per Hand geschrieben.

Vielleicht schreibst Du einfach etwas über Dich. Über Hobbys usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten