Graphikkarten-Lüfter drehen nicht. Kann es sein, dass die sich bei tiefer Temperatur abstellen oder ist da was kaputt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es gibt modelle, ich glaube von msi, bei denen sich die lüfter tatsächlich komplett abstellen können! bei gigabyte ist das meines wissens nach aber nicht der fall.

wenn die lüfter aus sind müssten sie temperaturen ja eigntlich sehr hoch sein. check das mal mit nem programm, z.B. speccy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die stellen sich erst ab ich glaube 50 oder 60° ein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lüfter laufen erst ab 50C an, darunter bleiben sie stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal sauber machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt Grafikkarte. Und die GTX 960 schaltet die Lüfter erst an, wenn sie 60 Grad oder mehr erreicht. Das sollte man aber wissen, wenn man sich sowas kauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die Lüfter schalten sich im Desktop Betrieb ab keine Sorge! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie bei auslastung startet, dann ist das so gewollt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burninghey
23.04.2016, 21:17

Genauso isses. Starte ein Spiel was die Grafikkarte auslastet, dann sollte der Lüfter drehen.

0

Funktioniert der Lüfter denn normalerweise? Wenn ja dann scheint der defekt zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?