Granatapfelkerne ausspucken oder essen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich kannst Du die Kerne essen, das machen auch die meisten Leute. Sich nur einen Saft davon zu pressen ist schon ein bissel arg viel Verschwendung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von somethingRandom
19.08.2016, 03:00

Nein ich mach das so Ich nehm die Kerne in den Mund, lutsch dran bis dieser rote 'Saft' dran abgeht und spuck die Kerne wieder aus hahaha (So wie ichs erklärt hab, kann man das bisschen falsch verstehn xddd)

0

Naja, etwas herb schmecken die Kerne natürlich schon. Aber ich pule die doch nicht auch noch raus, hömma! Ist schon schlimm genug den Granatapfel zu zerlegen, ohne nacher neu tapezieren zu müssen... XD

Wenn du zuviel Zeit hast kannst du die "Böbbel" durch ein Sieb passieren, dann haste Saft. Aber dann platzen und saften die nicht so lecker im Mund. ;-)

Die Kerne sollen übrigens sogar gesund sein. Ausspucken ist vllt. gar nicht so schlau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst Du denn sonst vom Granatapfel essen? Die Schale?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse die Kerne immer mit. Sonst hast du ja nicht so viel vom Granatapfel. Damit sie nicht so bitter schmecken beiße ich nicht direkt auf die Kerne drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse es auch mit Kernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich esse es auch mit Kernen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse es mit Kerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung