Grammatikalisch richtig oder nich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Himmel was für ein Satz. Den kann man so sprechen, aber nicht so schreiben.

In Ihrem Reha-Zentrum bieten sie einen Praktikumsplatz an. Auf diesen möchte ich mich hiermit bewerben.

Das ist jetzt auch gestoppelt, weil ich so wenig Informationen für den Text haben. Wäre noch schön, wenn das Reha-Zentrum genauer benannt wird. Vielleicht hat er ja mehrere (Reha-Zentrum in XY-Stadt). Ferner wird er auch mehrere Praktikumsplätze haben. Schreibe dazu auf welchen Beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"im" oder besser wohl "in Ihrem". Du weißt, dass es auch 2016 noch die Großschreibung gibt?

Kündigst du das Schicken an? Wenn das Teil einer Bewerbung ist, brauchst du nicht zu sagen, dass du schickst, das sieht der Empfänger ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man, auch geht in ihrem aber Grammatikalisch wid nicht mit SCH greschreiben und nichT nicht nich.

Ich gross, Bewerbung gross, Praktikumsplatz gross, Rehazentrum gross und zusammen, Sagt gross

Tipp lass von irgendjemanden, der gut In Deutsch ist (Lehrer) eine Kontrollese machen, sonst ist deine Bewerbung schneller im Müll als du kucken kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPapatyaa
07.01.2016, 18:47

ist das "kucken" ironisch gemeint?

0

Willst du das in die Bewerbung schreiben? Sonst würde ich eher sagen:

Hiermit bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz bei Ihnen im Reha-Zentrum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn Du ausdrücken willst, WO der Praktikumsplatz ist, und das willst Du ja.

Aber mit der Groß- und Kleinschreibung solltest Du was machen:

Ich schicke Ihnen meine Bewerbung um einen Praktikumsplatz im Reha-Zentrum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?