Grammatik: Max's, Max oder Max' Haus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Korrekt: »Max' Haus«

Wenn ein »x«, »z«, »ß« oder »s« am Wortende steht wird im Deutschen das »'« verwendet. Ansonsten nie!

Die korrekte Verwendung dient der Markierung des Genitivs bei Substantiven.

Richtig:

  • Stefans Haus.
  • Holgers Haus
  • Thomas' Haus
  • Max' Haus

Falsch:

  • Stefan's Haus.
  • Stefans` Haus (Gravis falsch verwendet)
  • Stefans' Haus (Akut falsch verwendet)
  • Stefan`s Haus.
  • Thomas's Haus
  • Max's Haus
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korrekt wäre in dem Kontext Max' Haus.

Da kein Apostroph mehr angehängt werden kann (das x ist s-lautig), wird stattdessen ein Apostroph gesetzt.

Früher hätte man dazu Maxes Haus gesagt, dies zählt aber heutzutage zu keinem guten Stil.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Max' Haus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Max' Haus oder Maxes Haus (altmodisch).

Heutzutage wird wohl sogar das sogenannte "Dummenapostroph" akzeptiert laut Duden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
16.07.2016, 11:51

In diesem Fall hat das nichts mit einem "Deppenapostroph" zu tun, der akzeptiert wird, sondern es ist einfach die korrekte Schreibweise.

0
Kommentar von Deponentiavogel
16.07.2016, 12:12

Gerade da kann ich den Duden nicht verstehen. Bei all seiner Normierung und seinem Hang, zu verbieten, was ihm grade passt, hat er genau da völlig das Ziel verfehlt.

Wenn man sprachwissenschaftlich vorgehen will, gilt der Primat der gesprochenen Sprache, also der Umgangssprache. Da ist der Duden oft löblich. 

Grade der Apostroph gehört aber in die Satzzeichenlehre und ist als Deppenapostroph im ewigen Konflikt mit den Axiomen der deutschen Zeichensetzung. 

1

Was möchtest Du wissen?