Frage von M5843, 35

Grafiktablette?

Kennt jemand ein gutes Grafik/Zeichentabkette für Anfänger wo man an keinen Computer anschließen muss brauche es nur zum Zeichnen
Danke für alle Antworten

Antwort
von Schilduin, 28

In dem Fall bräuchtest du ein normales tablet und einen entsprechenden Stift dazu. Schau am besten bei Wacom nach, die haben verschiedene Stifte wo auch bei steht, mit welchen tablets sie kompatibel sind. Ein ipad wäre dafür natürlich sehr gut geeignet, muss nicht das neuste sein, aber die haben einen sehr guten Bildschirm und die Stifte von Wacom funktionieren gut damit.

Antwort
von Failea, 15

"Eigenständige" Grafiktabletts die keinen PC oder Laptop brauchen, sind extrem teuer, entsprechend für Anfänger (aufgrund des Preises) eher ungeeignet. (zb Wacom Compagnion 2)

Für Anfänger eignen sich am besten Grafiktabletts, die an einen PC angeschlossen werden. Wacom ist wohl der führende Hersteller, der hat Tablets in allen Preisklassen, die jeweils ihren Preis Wert sind.  Für dich wäre also entweder ein Bamboo (etwas günstiger) oder eins von den Intuos Modellen angemessen. 

Antwort
von vonPB, 18

Wie viel willst du ausgeben?
Ohne Computer geht nicht.
Die zeichensoftware muss gespeichert und gestatten werden können. wenn das das Tablet kann ist es schon ein Computer. Es gibt meines Erachtens nach Grafiktablets auf denken man ohne externen Computer zeichnen kann, sind aber glaube ich sehr teuer. Normale mit Monitor eingebaut Kosten schon stolze 900€.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community