Frage von ChrisEntertain, 68

Grafiksettings funktionieren in Counter-Strike: Global Offensive nicht. Was tun?

Ich habe mir das Spiel kürzlich gekauft und es ziemlich aktiv gespielt. Ich hatte einen externen Monitor an meinem Gaming Laptop angeschlossen mit einer Auflösung von 1440* 900 Pixeln (50-60 hz). Zu Weihnachten habe ich einen neuen Bildschirm bekommen den ich mit einer Auflösung von 1920 *1080 Pixeln (60 hz) benutze. An den Grafikeinstellungen habe ich nichts verändert und mir war klar das ich sie nach den Aufrüsten warscheinlich runterstellen müsste damit die FPS nicht drunter leiden. Ich hatte die Einstellungen auf der alten Auflösung fast alle auf Hoch. Durch die neue und deutlich höhere Auflösung hatte das Bild auch dementsprechend stark geruckelt weswegen ich die Settings runterschrauben musste. Doch zu meinem Erstaunen Ruckelte es noch stärker und die FPS fielen von den schon unter Full HD geringen 35 FPS teilweise unter 20 FPS obwohl alle Settings im Keller waren. (Dementsprechend sah das Spiel dann auch aus). Als ich sie wieder erhöht habe, auf den vorherigen Stand, ging die FPS unter FULL HD wieder auf sehr unstabile 40 FPS hoch. Aber wenn ich die Grafik ab da wieder weiter hochschraube fällt die FPS wie erwartet wieder.

Und das schlimmste ist, wenn ich meinen alten Monitor mit 1440*900 Pixeln wieder anschließe (wo es vorher auf den selben Settings flüssig lief) ruckelt es genau so weiter OBWOHL es auf diesem vorher flüssig lief.

Ich verstehe einfach nicht warum ich bei Low Settigs weniger FPS habe als bei knapp High Settings.

Fals es Als Information relevant sein sollte meine Daten:

Ich habe einen Gaming Laptop den MSI GE600 mit:

-Intel Core i3 mit 4 * 2,13 Ghz -Einer Western Digital Festplatte mit 320 (rpm weiß ich nicht) -Grafikkarte: AMD Radeon HD5730 mit 1GB DDR3 VRAM (übertakteter Core Clock von 650 auf 875 Mhz und einem Memorycloxk von 1040 mhz) -2* 2GB DDR3 Ram

Der Rest ist Standart oder ich weiß nicht genau wie sie heißen.

Monitor ist ein: -Dell P2211H (1920*1080 p / 60HZ) Betriebssystem: Win 7 Home Premium 64 Bit

Ich bin kurz vorm verzweifeln und hoffe, dass ich hier im Forum vlt Hilfe bekomme. Würde mich über jede hilfreiche Antwort freuen. Danke schonmal im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SeniorPatata, 40

Ein Full HD display mit 60hz für eine 1gb DDR3 Graka...das ist schon ne tortur für die Karte. Kann vlt daran liegen das deine Graka einfach nicht hinterherkommt im Endeffekt.

Kommentar von ChrisEntertain ,

Ich hatte auch so meine Bedenken und ich erwarte es eigentlich nicht von meine Graka dies zu beweltigen. Aber es wundert mich warum

1. Ich mit meinem alten Monitor mit 1440*900 P die gleich niedrigen FPS erziele obwohl es vorher mit dem gleichen Einstellungen funktionierte und...

2. Warum die FPS sinken sobald ich die Setting runterdrehe.

Vlt kannst du mir ja n Tipp geben.

Kommentar von TimoGaming ,

sag mir genau du die settings bei "hoch" hattest und welche bei "niedrig"

Kommentar von ChrisEntertain ,

Auflösung: 1920*1080 P

Globale Schattenqualität: (autom) Sehr niedrig

Model-/Texturdetails: (autom) Hoch

Effektdetails: (autom) Mittel

Shader-Details: (autom) Sehr hoch

Multicore Renderign: Aktviert

Multisampling Modus: (autom) 8* MSAA

Texturfiltermodus: (autom) Anisotopisch 4*

FXAA-Anti Aliasing: Deaktiviert

Auf VS warten: Deaktiviert

Bewegungsunschärfe: Aktiviert (Damit die Ruckler nicht so krass sind)

Kommentar von SeniorPatata ,

sorry da weiß ich echt nicht weiter. selbst meine 9600gt aus dem jahr 2007 schafft csgo bei 60fps und 1360*720 ohne ruckeln low einstellungen :/

Kommentar von ChrisEntertain ,

Ich hab eine kleine Frage. Kann es sein das es daran liegt das die FPS so niedrig ist weil ich Full HD über ein VGA Kabel ausgebe. Ich weiß das das die Geschwindigkeit ab Kleinem HD deutlich beeinflussen kann bei VGA.

Kommentar von SeniorPatata ,

stell einmal ALLES auf niedrig und probier es. und es sollte keine probleme mit vga und full hd geben glaube ich

Kommentar von ChrisEntertain ,

Das ist ja das Problem. Wenn ich es niedriger stelle hab ich weniger FPS.

Kommentar von ChrisEntertain ,

Würde es was bezwecken wenn ich das Display vom Laptop deaktiviere und alles nur auf dem Monitor mache?

Kommentar von SeniorPatata ,

versuch es mal, falls es doppelt gezeigt wird zieht es natürlich mehr leistung

Antwort
von Onix1025, 18

Dein lappi sollte CSGO auf mittleren Einstellungen schon Full HD/60 Fps schaffen

Antwort
von Zerbi901, 17

Liegt vielleicht am ram

Antwort
von TimoGaming, 36

zu wenig ram es liegt nicht am prozessor auch wenn der etwas schlechter ist und an der grafikeinheit schonmal garnicht

Kommentar von ChrisEntertain ,

Meinst du das mein Ram vlt zu langsam ist oder das 4 GB zu wenig für den PC bzw für cs:go sind?

Kommentar von Tescue ,

4gb sind definitiv nicht zu wenig ram für cs go. (es sei denn du hast 1000 andere programme offen)

Kommentar von ChrisEntertain ,

Ich habe nur Fraps offen um mir die FPS anzeigen zu lassen. Beim schließen von Fraps gibt es aber auch kein FPS Wunder.

Kommentar von ChrisEntertain ,

CS:GO belegt im härtesten falle 1 GB von meinem Ram. Windows verwendet 1.7 GB und dann noch ca 500 mb für anderen Schrot. Fraps saugt meinen Ram auch nich leer. Also hätte ich ca 1.5 GB Arbeitsspeicher noch frei. Daran liegts wohl nicht.

Kommentar von SeniorPatata ,

am ram liegt es nicht, höchstens an der graka

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community