Frage von ReGaef, 62

Grafikkprobleme aber weiß nicht woher sie kommen?

Hi Hab seit 1 1/2 Woche die GTX 1080 und seit dem letzten Treiber Update sind mir komische nicht so leicht erklärbar Grafikprobleme aufgefallen die allerdings auch schon länger sein können. An der Grafikkarte kann es nicht liegen da auch wenn ich sie durch meine alte gtx 960 ersetzte die Fehler dennoch auftreten. Die Fehler sind auch nicht nur in Spielen sonder auch auf dem Desktop und selbst wenn ich den PC zurücksetzte wo eigentlich bei dem Einrichten noch keine Treiber oder sowass vorhanden sind sind diese Fehler trotzdem noch. Am leichtesten kann ich die Fehler am Mauszeiger erklären: wenn ich die Maus bewege dann ist dort ja der normale Schatten doch bei mir zieht noch ein halbtransparenter Schatten hinterher aber leicht verzögert und je nach Maus Geschwindigkeit weit entfernt vom Zeiger.

Im Spiel ist das gleiche mit den Texturen nur das sie dort irgendwie verdoppelt aussehen wovon eine halbtransparent aussieht und sich beim umschauen leicht verschiebt. Es kann sogar sein wie in Minecraft das sich so ein komischer roter und blauer Schein über die Block Grenze hinausschiebt.

Ich hoffe es liegt nicht am Mainboard denn das ist das einzige was ich nur sehr schwer ausgetauscht bekomme.

Antwort
von Ifosil, 47

Das hat nichts mit deiner Karte oder so zu tun. Es ist ein Problem des Monitors. Nennt man Ghosting, habe ich auch. Man sieht es besonders, wenn man in Paint über einen schwarzen Hintergrund die Maus gleichmäßig und langsam bewegt. 

Muss am Monitor liegen. Damals bei den Röhrenmonitoren gab es sowas nicht. Erst bei unseren jetzigen LCD, TFT etc Monitoren tritt dieses Problem auf. 
Kann natürlich sein, das Monitore auf dauer dieses Problem verstärken. Altersschwäche usw.

Kommentar von ReGaef ,

Hab zwei LCD Monitore aber in Minecraft ist es halt so stark mit den blau und rot Tönen die über die Objekte hinausgehen. Nagut die Texturen sind zwar verdoppelt aber das dabei noch rot oder blau bei einem Monitor Fehler entstehen halte ich etwas für unwahrscheinlich.

Kommentar von Ifosil ,

Das stimmt. Irgendwas stört das Signal von der Graka zum Monitor. Setze da mal an.

Kommentar von ReGaef ,

ok danke

Kommentar von ReGaef ,

habe eine Möglichkeit gefunden das dieses Problem nicht mehr Auftritt. Einfach in den Monitor Einstellungen das Trace Free auf 0 setzten

Antwort
von GrasshopperFK, 46

Also das mit der Maus, klingt wie der Effekt "Mausspur" in Windows ;)

Sicher das der nicht eingestellt ist und mit manchen Spielen eventuell nicht "kompatibel" ist?

- Mal einen anderen (aber gleichen) Steckplatz ausprobiert, oder ist nur einer davon vorhanden?

- Desweiteren würde ich nochmal den Monitor wechseln und ggf. die Verbindungskabel austauschen.

Kommentar von ReGaef ,

hab zwei Monitore das eine per HDMI und das andere mit DVI und die maus Spur ist aus

Kommentar von GrasshopperFK ,

Und einen weitern (identischen) Steckplatz hast du nicht auf deinem Mainboard? Ich meine du hast eine GTX1080, da sollte man auch schon ein aktuelleres Mainboard haben, oder? ^^

Kommentar von ReGaef ,

hab eine etwas abgespeckte Version des z170p von Asus. Ist wie gesagt eine abgespeckte da die originale nicht knapp den asus rog g20cb passt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community