Frage von SoCoR, 68

Grafikkartentreiber lässt sich nicht aktualisieren. Grafikkarte defekt?

Hallo, habe mir vor kurzem ein HP Notebook zugelegt. i3 Prozessor mit Intel HD 5500 Graphics. Ich kann mehrere Spiele nicht spielen, da Fehlermeldungen angezeigt werden. Nachdem ich die Fehlermeldungen gegooglet habe, wird einem gesagt man solle seinen GrafikTreiber Aktualisieren.

Super, bin auf HP gegangen, meinen PC identifizieren lassen (also quasi das modell rausgesucht)..... Doch bei Installation wird mir angezeigt, dass dies nicht der richtige Treiber für meine Grafikkarte ist. Was soll ich jetzt machen? Habe alle Seriennummern usw sogar bei HP manuell eingegeben, immer wird mein Modell angezeigt ( in einer anderen Farbe)...Hab das Gefühl das mir nicht das richtige Modell angezeigt wird, denn mein PC ist schwarz und das abgebildetet Gehäuse ist silber. Zudem solll es bei installation nicht der richtige Treiber sein!!!

HILFE! Was soll ich jetzt machen? Ich habe jeden Rat befolgt... Irgendwas stimmt einfach nicht... Ist meine Grafikkarte defekt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Duponi, 42

wenn du sicher weisst, dass es der Intel HD 5500 ist, dann downloade sir den Treiber direkt bei Intel. Wenn nicht, lade dier GPU-Z, um deinen Grafikchip eindeutig zu identifizieren

http://www.chip.de/downloads/GPU-Z_29079230.html

Kommentar von SoCoR ,

Hey, ja hab das Programm runtergeladen, ist intel hd 5500.

beim installieren des treibers kommt die meldung, dass dies nicht für den PC validiert ist oder valdiiert.

Kommentar von Duponi ,

ja, ein bekanntes Problem bei Intel-Treibern. Hier findest du die Vorgehensweise
http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware/windows-10-...

Kommentar von SoCoR ,

Ich probier's aus. Wenn das funktioniert überweis ich dir 10 Euro, im Ernst :D

Kommentar von Duponi ,

:-)) dann halt ich mal die Däumchen. Aber die 10 € kannst du dann Hilfsbedürftigen spenden.

Kommentar von SoCoR ,

DANKE!!!! HAT GEKLAPPT!!!! ICH war wirklich verzweifelt, da ich den PC erst paar tage habe... du hast recht.. ich sollte das Geld spenden.... mach ich!!

Kommentar von Duponi ,

freut mich, dass ich helfen konnte :-)

Antwort
von ThWizard, 42

Wichtig ist das du die alten Treiber deinstallierst und nicht mehrer auf dem PC hast. Soweit ich weiß zeigt dir HP Hilfe auch an welcher Treiber für deine Karte geeignet ist, wenn man keinen Treiber mehr installiert hat... Sonst versuch den Treiber der auf dem PC war zu deinstallieren und nochmal neu zu installieren

Kommentar von SoCoR ,

Danke werde ich machen. Weißt du denn, wie ich die Treiber deinstalliere?

Kommentar von ThWizard ,

Systemsteuerung - Programme -Programme deinstallieren

Antwort
von ymicky, 36

Suche einfach mal nach den Treibern auf der Herstellerseite deiner Grafikkarte. Wenn aber auch dann immer der Fehler auftritt lass dein Notebook am besten reklamieren.

Kommentar von SoCoR ,

Habe ich ja gemacht. Die Treiber auf der Seite runtergeladen... Nicht passiert außer, dass mir gesagt wurde, dass es nicht die richtigen Treiber sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community