Frage von Fleexie, 113

Grafikkarte bei einem fertigen PC austauschen, möglich..?

Habe vor ca 3 Jahren 'n fertigen PC gekauft und wollte mal wissen, ob jetzt eventuell einfach von der jetzigen Grafikkarte auf eine neue steige, heißt ich baue meine alte raus und baue die neue ein. Würde das klappen, oder muss ich da auf etwas achten, bezüglich der Größe, (..)

Wollte von der NVIDIA GeForce GT 640 zur GTX970 wechseln

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, PC, 47

Nicht unbedingt.. Also zuerst die Grundvorrausetzungen:

1. Dein Netzteil hat mindestens 450W

2. Dein Netzteil hat 2x6Pin Kabel, welche du für die GTX 970 brauchst.

Und nun die relativen Sachen:

1. Dein Mainboard sollte nicht allzuklein sein, ansonsten verdeckt deine Grafikkarte evtl. einen der anderen PCI-Slots.

2. Dein Mainboard ist in der Lage deine Grafikkarte anzunehmen. Ich hab auch mal meinen Aldi-PC von Medion aufgerüstet und da konnte das Mainboard meine GTX 760 nicht annehmen. Anscheinend, weil es eine Spezialanfertigung von Medion war... Aber ich denke normale Mainboards sollten ne GTX 970 schon annehmen.

Wie heißt dein Mainboard bzw. dein PC?

Kommentar von Fleexie ,

Denke von MEDION Model: H77H2-EM

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Das scheint wohl eine Spezialanfertigung zu sein. Ansonsten würde man das Mainboard irgendwo kaufen können, aber ich finde keine Angebote, außer den gebrauchten auf Ebay. 

Ob das Mainboard die Grafikkarte annimmt, kann ich dir nicht sagen. Das kann ich nicht vorhersehen. 

Kommentar von Fleexie ,

Was müsste ich zahlen, wenn ich mir ein neues Mainboard holen müsste, und dann halt noch Grafikkarte..?

Also welches mainboard bräuchte ich dann ?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Sag mir mal den Namen deines Prozessors.

Kommentar von Fleexie ,

i7 3770k auf 3.40 GHz

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Hast du DDR3 oder DDR4 RAM?

Kommentar von Fleexie ,

DDR 3

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich kann verstehen, dass Medion sich eine Spezialanfertigung machen ließ... Die Mainboards die es zu dem Prozessor gibt sind so.......... naja. Versuch am besten erstmal die Grafikkarte auch ohne neues Mainboard ans laufen zu kriegen. 

Aber erstmal zu den Grundlagen: Wie viel Watt hat dein Netzteil? Und hat es 2x6Pin Kabel?

Kommentar von Fleexie ,

Wie kann ich herausfinden, wie viel Watt mein's hat..? finde nur 250V

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Lies genauer. Irgendwo auf deinem Netzteil muss eine Zahl mit einem "W" am ende stehen. Zum Beispiel "400W"

Kommentar von Fleexie ,

schaue morgen nach.

Kommentar von Fleexie ,

450W

Kommentar von Fleexie ,

450W

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ja, 450W geht klar. 

Worum du dich jetzt noch sorgen solltest, sind die 2x6Pin Kabel. Wenn du keine hast, würden auch Adapter gehen. Die werden in der Regel mitgeliefert. Wenn du nicht sicher bist, dann kauf die 970 von Zotac, die liefern immer Adapter mit.

Was für ein Kabel hängt an deiner derzeitigen Grafikkarte, bzw. hängt da überhaupt eins dran?

Kommentar von Fleexie ,

Was das für ein's ist, weiß ich jetzt nicht, aber da sind auf jeden Fall welche drin.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wie viele denn? Also wenn du Zeit hast, kannst du ja mal die Kabel rausziehen und nachschauen wie viele Pins die haben. Die kann man ganz einfach zählen.

Kommentar von Fleexie ,

okay mach' ich aber geht des klar wegen den 450W, weil für die GTX970 wird 500W empfohlen, hab ich gelesen.. ?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Geht locker klar. Meine GTX 760 verbraucht so 35 Watt mehr und ich hab auch ein 450W Netzteil.

Kommentar von Fleexie ,

Okay also könnte ich es so machen, wie ich es jetzt will..?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wenn die Kabel stimmen, ja.

Kommentar von Fleexie ,

Okay, danke dir. :)

Antwort
von hallolozwei, 20

Aslo prinzipiell ja aber wäre gut, wenn du genauere Umstände berischtest, weil warscheinlich wird sie dein Prozessor ausbremsen.

Antwort
von lutsches99, 67

Auf was musst du achten:

1. Das dein Netzteil genug Watt hat. Mindestens 450 Watt und es sollte ein Markenneitzteil sein z.B. von BeQuite oder Corsair

2. Muss sie von der länge natürlich reinpassen 

Kommentar von Fleexie ,

Okay danke ^^

Antwort
von DanBam, 65

Das Motherboard/Hauptplatine ist in ihrer Bezeichnung inklusive Netzteil ist wichtig, dann könnte Dir jemand helfen.

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 13

1. Wie viel Watt hat dein Netzteil?
2. Wie heißt das Mainboard?
3. Wie heißt dein Prozessor?
4. Wie heißt dein Gehäuse.

Antwort
von XXXNameXXX, 21

Nimm die r9 390 wegen dem speicherproblem der gtx 970 dafür brauchst du aber ein 500watt netzteil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten